Sie sind hier: Home > Sport >

Formel-1-Ikone Eddie Irvine: "Fuji eine Miststrecke"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Rund um den Rennzirkus  

Irvine: "Der schlimmstmögliche Ort für einen GP"

09.10.2008, 11:26 Uhr | Motorsport-Total.com

Keine Lust auf Fuji: Eddie Irvine (Foto: xpb.cc)Keine Lust auf Fuji: Eddie Irvine (Foto: xpb.cc)Ex-Ferrari-Pilot Eddie Irvine fuhr nicht nur viele Formel-1-Jahre lang in Japan, sondern kennt das Land und seine Rennstrecken auch bestens aus seiner Zeit in der Formel 3000. Speziell Suzuka hat es dem Nordiren angetan, wohingegen der Fuji Speedway nicht auf positive Resonanz stößt.

"Nur wegen dem Geld einen völlig durchschnittlichen Kurs wie Fuji zu bringen, finde ich sehr enttäuschend", erklärte Irvine gegenüber 'Virgin Media'. "Für mich ist Fuji eine Miststrecke. Es ist ein langweiliger Ort mitten in der Pampa, das Wetter ist für gewöhnlich furchtbar und wahrscheinlich der schlimmstmögliche Ort für einen Grand Prix."

Das Formel-1-Forum Diskutieren Sie mit!
Video-Archiv Videos zur Formel-1-Saison 2008

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
China 
Dieses Kleinkind hat mehr Glück als Verstand

Ein Kleinkind läuft auf die Straße - direkt vor ein Auto. Der Fahrer bemerkt nichts und überrollt das Kind. Anschließend fährt sogar noch ein zweites Auto darüber. Video


Shopping
Anzeige
Funktionale Sport- und Outdoor-Mode für sie und ihn

Mit der perfekten Kleidung und dem passenden Equipment sportliche Ziele erreichen. bei tchibo.de

Shopping
Samsung Galaxy S8 für nur 1,- €*

Im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone. Jetzt vorbestellen bei der Telekom. Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal