Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Werder Bremen: Rosenberg und Jensen verletzt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Werder Bremen  

Rosenberg und Jensen verletzt

14.10.2008, 12:18 Uhr | dpa

Einsatz bei Werder im nächsten Spiel fraglich: Markus Rosenberg (Foto: imago)Einsatz bei Werder im nächsten Spiel fraglich: Markus Rosenberg (Foto: imago) Fußball-Bundesligist Werder Bremen hat die Vorbereitung auf das nächste Heimspiel am kommenden Samstag gegen Borussia Dortmund mit personellen Sorgen begonnen. Mittelfeldspieler Daniel Jensen und Angreifer Markus Rosenberg kehrten mit Verletzungen von den Länderspielen ihrer Heimatländer zurück.

Werder hat in der punktspielfreien Zeit insgesamt 14 Profis abgestellt.

Werder Bremen Diego muss mal wieder zahlen

Aktuell Die Bundesliga-Tabelle
Aktuell Die Torjägerliste der Bundesliga

Auch Vranjes muss Training abbrechen

"Ich habe immer noch Probleme mit meiner Achillessehne im rechten Bein", sagte Jensen, der mit Dänemark gegen Malta 3:0 gewonnen hat. Rosenberg zog sich bei der schwedischen Nationalmannschaft einen Muskelfaserriss im Adduktorenbereich zu. "Ich hoffe aber, dass wir ihn bis zum Wochenende wieder fit bekommen", sagte Werder-Trainer Thomas Schaaf. Er muss sich auch um Jurica Vranjes sorgen. Der Mittelfeldspieler musste das Training am Montag abbrechen.

Aktuell Alle News vom Transfermarkt

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal