Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Lell nimmt Training wieder auf

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

FC Bayern München  

Lell nimmt Training wieder auf

15.10.2008, 17:43 Uhr | dpa

Will bald wieder auf dem Platz stehen: Christian Lell (Foto: imago)Will bald wieder auf dem Platz stehen: Christian Lell (Foto: imago) Nach dreiwöchiger Verletzungspause steht Christian Lell vom FC Bayern München vor seinem Comeback. "Er steht kurz davor, wieder zur Mannschaft zu stoßen. Ich denke, dass es spätestens am Freitag soweit ist", sagte Bayern-Trainer Jürgen Klinsmann.

Lell hatte sich am 27. September bei der 0:1-Auswärtsniederlage bei Hannover 96 einen Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel zugezogen.

FC Bayern Van Bommel wird zum "Käpt'n Machtlos"
Oliver Kahn Kritik an Klinsmann
FC Bayern Schweini vermisst Kahn

Lell will in der Champions League wieder dabei sein

Nach seiner Rückkehr auf den Trainingsplatz kann Lell bereits in der kommenden Woche wieder in den Kader rücken. "Dann müsste es okay sein", sagte Klinsmann, "gegen Karlsruhe ist es noch zu früh." Der Außenverteidiger geht davon aus, dass er im Aufgebot für das Champions-League-Spiel gegen den AC Florenz kommende Woche in der Allianz Arena steht. "Ich fühle mich relativ fit", sagte Lell. Der Heilungsprozess sei optimal verlaufen: "Es ging schnell. Normalerweise hätte ich vier Wochen pausieren müssen."

Beckenbauer Gegner haben keinen Respekt mehr
Zum Durchklicken Jürgen Klinsmanns Fußball-Karriere
Video Wieviel Zeit hat Klinsmann noch?

Sportkolleg
Aktuell Die Bundesliga-Tabelle
Aktuell Die Torjägerliste der Bundesliga

Bundesliga-Forum Ihre Meinung zählt!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Russicher Riesenbomber 
Tu-160 ist das größte Kampfflugzeug der Welt

35 Stück wurden bisher gebaut, 16 Stück sind im Dienst. Gedacht sind die Flugzeuge für den Einsatz an weit entfernten Zielen. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur online Vorteil nutzen: 24 Monate - 10 % sparen bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal