Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

FC Schalke 04: Kevin Kuranyi steht völlig neben sich

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bundesliga - Sonntagsspiel  

Kevin Kuranyi steht völlig neben sich

20.10.2008, 10:28 Uhr | t-online.de

Es war definitiv nicht der Abend des Kevin Kuranyi. (Foto: dpa)Es war definitiv nicht der Abend des Kevin Kuranyi. (Foto: dpa) Kevin Kuranyi betritt als letzter Schalker Spieler den Hamburger Rasen. Er richtet den Blick nach vorn, schaut weder links noch rechts. Vor ihm liegt die vielleicht schwerste Partie seiner Karriere.

Es ist das erste Spiel nach der Tribünenflucht während des Länderspiels gegen Russland mit folgender Suspendierung durch Bundestrainer Joachim Löw und äußerst hitzig geführter Diskussion in der Öffentlichkeit. Kuranyi führt den Anstoß aus - und bekommt einen ersten Vorgeschmack auf das Folgende: Die Hamburger Fans pfeifen ihn gnadenlos aus, ungeachtet aller Appelle der HSV-Spieler im Vorfeld.

Spielbericht HSV gegen Schalke
Rauswurf Kuranyi: "Ich habe Fehler gemacht"
Kommentar Löw hatte keine andere Wahl

Vier Ballkontakte in 30 Minuten

Nach 62 Sekunden ist Kuranyi das erste Mal aus dem Spiel heraus am Ball. Wieder pfeifen die Zuschauer nach Leibeskräften, die Schalker Anhänger, die ihm in der Vergangenheit sehr kritisch gegenüberstanden, reagieren mit "Kuranyi"-Rufen. Der Stürmer verliert den Ball sofort. Auch seine nächsten Aktionen enden glücklos. Viel zu pfeifen haben die Fans bis zur Halbzeit nicht mehr, Kuranyi ist kaum am Ball. In den ersten 30 Minuten ganze vier Mal. Einmal bringt er die Kugel aufs Tor, doch sein Kopfball aus mehr als 16 Metern ist überhaupt kein Problem für Torwart Frank Rost.

Bundesliga-Quiz Fragen zum 8. Spieltag
Sportblog Das Ende der Nutella-Boys
Video Löw wirft Kuranyi raus

Keine Bindung zum Spiel

"Seine Verfassung ist im Laufe der Woche besser geworden. Ich hoffe, er zeigt eine gute Leistung", hatte Schalkes Manager Andreas Müller vor dem Spiel gesagt. Müllers Hoffnung erfüllt sich nicht. Der 26-Jährige findet überhaupt nicht ins Spiel, steht völlig neben sich. Die Ereignisse der vergangenen Woche scheinen ihn zu lähmen. Die Hamburger Fans singen unterdessen: "Nie mehr Nationalelf".

Aktuell Die Bundesliga-Tabelle
Aktuell Die Torjägerliste der Bundesliga

Müller: "Er muss sich mehr bewegen"

Nach dem Pausenpfiff läuft Kuranyi mit versteinerter Miene in die Kabine. "Er muss sich mehr bewegen, die Bälle fordern", sagt Manager Müller in der Pause am "Premiere"-Mikrofon. Trainer Fred Rutten gibt ihm die Chance dazu. Er nimmt seinen Angreifer nicht runter, obwohl dessen Leistung dazu allen Anlass gegeben hätte.

Abstimmung Wählen Sie das beste Bild des 8. Spieltags
Aktuell Hoffenheims Ibisevic bester Torjäger der Bundesliga

Kopfball über das Tor

Nur zweieinhalb Minuten nach Wiederanpfiff gleicht Schalke aus. Kuranyi eilt zu Torschütze Benedikt Höwedes, um zu gratulieren. Seine Leistung ist weiterhin wenig berauschend, aber immerhin bringt er nun manche Bälle zum Mitspieler. In der 58. Minute wird er auf der linken Seite von David Jarolim gefoult, der dafür Gelb sieht. Beim folgenden Freistoß kommt Kuranyi zum Kopfball, setzt ihn aber drüber. Er rauft sich die Haare, es wäre jedoch ohnehin Abseits gewesen.

Kommentar Hertha BSC: Glanzlos, aber erfolgreich
Bundesliga-Forum Ihre Meinung zählt!

Auswechslung nach gut einer Stunde

In der 63. Minute hat Trainer Rutten ein Einsehen. Der Vierte Offizielle hält die Auswechseltafel hoch, Kuranyis Nummer 22 leuchtet rot, für ihn kommt Gerald Asamoah. Nicht einmal jeden vierten Zweikampf hat Kuranyi gewonnen, am Spiel kaum teilgenommen. Ein letztes Mal pfeifen die Hamburger Zuschauer, ein letztes Mal skandieren die Schalker seinen Namen. Dann ist Spiel eins nach dem Eklat beim Länderspiel für Kuranyi vorbei. Man könnte auch sagen, er hat es überstanden.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal