Sie sind hier: Home > Sport >

Lahms Fuß in Gips

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

FC Bayern München  

Lahms Fuß in Gips

22.10.2008, 10:52 Uhr | sid, dpa

Philipp Lahm fällt mindestens eine Woche aus. (Foto: Reuters)Philipp Lahm fällt mindestens eine Woche aus. (Foto: Reuters) Schock für den FC Bayern: Die Münchner müssen in den kommenden Partien auf die Dienste von Abwehrspieler Philipp Lahm verzichten. Der Nationalspieler hatte sich im Champions-League-Spiel gegen den AC Florenz (3:0) einen Anbruch des rechten äußeren Fußwurzelknochens zugezogen und wird dem Rekordmeister vorerst nicht zur Verfügung stehen.

Dies ergab eine Untersuchung bei Vereinsarzt Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt. Zur Schonung des lädierten Fußes erhielt der Nationalspieler einen Gipsverband, den er gut eine Woche tragen muss.

Video Beckenbauer sieht noch Fehler
Kampfansage Hoeneß: "Bayern wird Herbstmeister"

Ausfallzeit noch unklar

"Wir hoffen, dass es nicht so langwierig ist, aber die nächsten zwei, drei Spiele planen wir mal ohne ihn“, sagte Trainer Jürgen Klinsmann. Wie lange Klinsmann ohne Lahm auskommen muss, ist derzeit noch ungewiss. "Ich gehe davon aus, dass ich in der Vorrunde auf jeden Fall noch spielen werde“, gab sich Lahm optimistisch.

Aktuell Die Bundesliga-Tabelle
Aktuell Die Torjägerliste der Bundesliga

Bundesliga-Forum Ihre Meinung zählt!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017