Sie sind hier: Home > Sport >

Vorsah bricht sich das Nasenbein

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

1899 Hoffenheim  

Vorsah bricht sich das Nasenbein

01.11.2008, 20:11 Uhr | dpa

Hoffenheims Isaac Vorsah (Foto: imago)Hoffenheims Isaac Vorsah (Foto: imago) Der Hoffenheimer Isaac Vorsah hat sich im Bundesliga-Spiel gegen den Karlsruher SC (4:1) einen Nasenbeinbruch zugezogen. Das erklärte Hoffenheims Trainer Ralf Rangnick nach der Begegnung.

Der 1899-Coach hatte den Ghanaer deshalb bereits in der 37. Minute gegen Sejad Salihovic ausgewechselt. Ob Vorsah, der den gesperrten Luiz Gustavo in der Startformation ersetzt hatte, am kommenden Wochenende im Auswärtsspiel des Tabellenführers bei Hertha BSC in Berlin wieder spielen kann, ist noch nicht klar.

Abstimmung Wählen Sie das beste Bild des 11. Spieltags

Aktuell Die Bundesliga-Tabelle
Aktuell Die Torjägerliste der Bundesliga

Bundesliga-Forum Ihre Meinung zählt!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Heute bereut sie es: 
Emma Thompson lehnte Date mit Donald Trump ab

Die Schauspielerin verriet in einem Interview, dass Trump sie 1997 auf ein Date eingeladen hat. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal