Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Rückendeckung für Schaaf und Allofs

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

SV Werder Bremen  

Rückendeckung für Schaaf und Allofs

07.11.2008, 11:43 Uhr | sid, t-online.de

Klaus Allofs und Thomas Schaaf standen zuletzt in der Kritik. (Foto: imago)Klaus Allofs und Thomas Schaaf standen zuletzt in der Kritik. (Foto: imago) Werder Bremens Klubchef Jürgen L. Born hat Trainer Thomas Schaaf und Sportdirektor Klaus Allofs den Rücken gestärkt. "Klaus und Thomas arbeiten aufopferungsvoll. Sie haben keine Fehler gemacht", sagte Born der "Syker Kreiszeitung".

Die sportliche Führung war nach zuletzt enttäuschenden Ergebnissen in die Kritik geraten.

Werder Bremen "Stecken in einer Krise"
Sportblog Torschützen ohne Leidenschaft

"Es ist legitim, sich über den Kader Gedanken zu machen"

Born verwies darauf, dass Werder immer noch auf drei Hochzeiten tanze und alles selbst in der Hand habe. "Von daher gibt es für mich überhaupt keinen Anlass, die sportliche Leitung in Frage zu stellen", sagte der 68-jährige. Born verteidigte außerdem die Ankündigung von Allofs, den Kader auf seine Qualität überpüfen und sich möglicherweise von einigen Spielern trennen zu wollen: "Es ist doch legitim, sich über den Kader Gedanken zu machen."


Bundesliga-Forum Ihre Meinung zählt!
Aktuell Die Bundesliga-Tabelle
Aktuell Die Torjägerliste der Bundesliga

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal