Sie sind hier: Home > Sport >

HSV: Nigel de Jong und David Jarolim fallen gegen Werder aus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Hamburger SV  

Hamburger Personalnot vor dem Nordderby

17.11.2008, 17:07 Uhr | dpa

Schon wieder verletzt: Nigel de Jong. (Foto: imago)Schon wieder verletzt: Nigel de Jong. (Foto: imago) Den Hamburger SV plagen vor dem prestigeträchtigen Nordderby gegen Werder Bremen Personalsorgen. Das Team von Trainer Martin Jol muss noch längere Zeit auf seinen Mittelfeldakteur Nigel de Jong verzichten. Die Knieverletzung stellte sich bei einer Kernspintomographie bei der niederländischen Nationalmannschaft als akut heraus.

"Nigel hat noch Probleme mit dem Innenband", bestätigte HSV-Pressesprecher Jörn Wolf, "er kommt am Mittwoch nach Hamburg zurück. Dann gucken wir mal, wie schwer es ist." Der Niederländer hatte sich nach fünfwöchiger Pause in einem Trainings-Zweikampf erneut verletzt.

Abstimmung Wählen Sie das beste Bild des 13. Spieltags
Aktuell Die Bundesliga-Tabelle
Aktuell Die Torjägerliste der Bundesliga

Auch Jarolim fehlt gegen Werder

Im Bundesliga-Nordderby gegen Werder Bremen am Sonntag fehlt auch David Jarolim nach seiner fünften Gelben Karte. Wegen persönlicher Angelegenheiten weilt Alex Silva in Brasilien, wird aber am Freitag zurückerwartet.

Abstimmung
Bundesliga-Fanshop

Bundesliga-Forum Ihre Meinung zählt!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
Shopping
Apple Music jetzt 6 Monate kostenlos* dazubuchen
bei der Telekom.
Shopping
Trend Fresh Spirit: Shirts, Maxiröcke, Tops u.v.m.
jetzt entdecken bei BONITA
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017