Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Ribéry verletzt sich bei Länderspiel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

FC Bayern München  

Ribéry verletzt sich bei Länderspiel

20.11.2008, 08:51 Uhr | t-online.de

Franck Ribéry humpelt in Begleitung der französischen Teamärzte vom Platz. (Foto: afp)Franck Ribéry humpelt in Begleitung der französischen Teamärzte vom Platz. (Foto: afp) Schock für den FC Bayern München: Franck Ribéry hat sich im Länderspiel zwischen Frankreich und Uruguay (0:0) bei einem Foulspiel verletzt und musste daraufhin den Platz verlassen.

Bereits im Abschlusstraining hatte sich der Mittelfeldspieler vom FC Bayern München eine Blessur am linken Knie zugezogen und ging deshalb angeschlagen in das Freundschafts-Länderspiel.

Lukas Podolski Auch Dortmund ist am Prinzen dran
Bayern München Mark van Bommel zum HSV?
Beckenbauers Analyse Die Bayern müssen sich steigern

Ribéry muss nach Attacke raus

Franck Ribéry windet sich nach dem Foulspiel mit schmerzverzerrtem Gesicht am Boden. (Foto: afp)Franck Ribéry windet sich nach dem Foulspiel mit schmerzverzerrtem Gesicht am Boden. (Foto: afp) In der 58. Minute ging Ribéry nach einem Foulspiel im Mittelfeld verletzt zu Boden und blieb mit schmerzverzerrtem Gesicht liegen. Der Franzose hielt sich den linken Unterschenkel und signalisierte sofort, dass er nicht weiterspielen kann. Daraufhin wurde der Superstar von den französischen Teamärzten behandelt und wenig später vom Platz gebracht.

Statistiken & Co. Vereinsinfos FC Bayern
Aktuell Die Bundesliga-Tabelle
Aktuell Die Torjägerliste der Bundesliga

Glück im Unglück für die Bayern

Bayern-Trainer Jürgen Klinsmann gab mittlerweile Entwarnung. Die Verletzung stelle kein Problem dar, Ribery könne gegen Cottbus auflaufen.Der Techniker hatte erst kürzlich nach langer Verletzungspause sein Comeback beim Rekordmeister gegeben. Bei der Europameisterschaft in Österreich und der Schweiz hatte Ribéry sich im Spiel gegen Italien ebenfalls am linken Bein einen Riss des Syndesmosebandes zugezogen und musste daraufhin mehrere Monate pausieren.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Vertrauensbruch 
Pflegerin ahnt nichts von der versteckten Kamera

Nach einem Anfangsverdacht installieren Verwandte das Gerät, die Aufnahmen sind erschreckend. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal