Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

MSV Duisburg: Peter Neururer lästert erneut über Jürgen Klinsmann

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

MSV Duisburg  

Neururer lästert erneut über Jürgen Klinsmann

21.11.2008, 10:58 Uhr | sid

Peter Neururer: Der Lautsprecher der Liga ist wieder da. (Foto: imago)Peter Neururer: Der Lautsprecher der Liga ist wieder da. (Foto: imago) Vor seinem Einstand beim traditionsreichen Zweitligaklub MSV Duisburg hat sich Trainer Peter Neururer mit Spitzenkräften der Fußball-Bundesliga angelegt. Dabei war wieder einmal Bayern Münchens Coach Jürgen Klinsmann Zielscheibe der Verbalattacke des 53-Jährigen Übungsleiters.

Peter Neururer Die besten Sprüche des neuen MSV-Coachs
Sportblog Neururer tanzt den Zebra-Twist nur einen Sommer lang
14. Spieltag, Vorbericht Alles blickt auf Neururer

Kritik an Bayerns-Führungsriege

"Jürgen Klinsmann ist für mich der bestbezahlte Lehrling im Weltfußball. Klinsmann hat doch riesiges Glück gehabt. Ich hätte das Angebot beim FC Bayern an seiner Stelle auch angenommen. Wenn ich morgen gefragt werde, ob ich Tiger Woods trainieren möchte, für wie viele Millionen auch immer, sage ich auch ja. Dann bin doch nicht ich der Dumme, sondern diejenigen, die mir diese Aufgabe zuteilen", sagte der 53-Jährige im Interview mit "spox.com".

Video Neururer neuer Trainer beim MSV Duisburg
MSV Duisburg Neururer soll Zebras auf Trab bringen
13. Spieltag Mainz festigt Spitzenposition

Neururer steht zu Aussagen von 2004

Neururer wiederholte damit seine Kritik von 2004, als der damalige Bundestrainer Klinsmann mit Joachim Löw als Co-Trainer und Oliver Bierhoff als Teammanager die Verantwortung für die deutsche Nationalmannschaft nach dem EM-Vorrundenaus in Portugal übernommen hatte. Allerdings betont Neururer auch, dass er nichts gegen Klinsmann habe. "Persönlich komme ich super mit ihm aus."

Hansa Rostock Dieter Eilts soll neuer Trainer werden

MSV-Coach revidiert Urteil über Löw

Von seinen Angriffen nimmt Neururer den heutigen Bundestrainer Löw, der nach Platz drei der Gastgeber bei WM 2006 in Deutschland zu Klinsmanns Nachfolger aufgestiegen war, ausdrücklich aus: "Jogi Löw hat sich super weiter entwickelt."

Kredit verspielt Duisburg entlässt Trainer Bommer

Unternehmen Aufstieg beginnt

Der neue MSV-Coach bestreitet sein erstes Punktspiel als Trainer der Zebras gegen Schlusslicht FSV Frankfurt. Dann soll der Sturm des Elftplazierten auf die Aufstiegsränge beginnen. Neururer: "MSV-Präsident Walter Hellmich hat mich gefragt: Sind Sie bereit, den MSV wieder in die Bundesliga zu führen? Das sind meine Ambitionen, und deswegen habe ich sofort ja gesagt."

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal