Sie sind hier: Home > Sport >

DFB ermittelt gegen Felix Magath

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

VfL Wolfsburg  

DFB ermittelt gegen Felix Magath

23.11.2008, 15:35 Uhr | sid

Felix Magath droht eine Strafe durch den DFB. (Foto: imago)Felix Magath droht eine Strafe durch den DFB. (Foto: imago) Der Kontrollausschuss des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) wird Ermittlungen gegen Trainer Felix Magath vom Bundesligisten VfL Wolfsburg aufnehmen. Der Coach war von Schiedsrichter Helmut Fleischer beim 4:1-Sieg gegen den VfB Stuttgart nach einer Verbalattacke in der Halbzeitpause von der Trainerbank verwiesen und auf die Tribüne geschickt worden.

VfB Stuttgart Armin Veh muss gehen

Aktuell Die Bundesliga-Tabelle
Aktuell Die Torjägerliste der Bundesliga

Sonderbericht vom Schiedsrichter

Fleischer hatte nach dem Schlusspfiff erklärt, dass bei den Äußerungen von Magath "die Tonart und Wortwahl nicht in Ordnung" gewesen sei. Der DFB-Kontrollausschuss will den Bericht des Unparteiischen am Montag auswerten.

Abstimmung Wählen Sie das beste Bild des 14. Spieltags
Abstimmung

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gefährlicher Fund 
Was die Ärzte in der Schildkröte fanden ist unglaublich

Zuerst vermuteten sie einen großen Tumor im Bauch des Tieres. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal