Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Formel 1: Toyota verzichtet auf die große Präsentation 2009

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Toyota  

Toyota verzichtet auf die große Präsentation 2009

27.11.2008, 11:23 Uhr | t-online.de

Keine Präsentation 2009: Timo Glock im Toyota (Foto: imago)Keine Präsentation 2009: Timo Glock im Toyota (Foto: imago) Kostenreduzierung ist das große Stichwort in der Formel 1. Um dieses Ziel zu erreichen, werden den Teams in jeder Saison neue Regeln auferlegt. Timo Glocks Rennstall geht noch einen Schritt weiter. Toyota wird die traditionelle Präsentation des Boliden für die Saison 2009 so gut wie ausfallen lassen. Statt eines der gewohnt aufwändigen Events wird es am 15. Januar lediglich einige Studioaufnahmen des TF109 geben - und die auch nur im Internet.

"Um unser Engagement in Sachen Kostenreduzierung zu verstärken, werden wir das traditionelle Pre-Season-Programm nicht weiterführen", hieß es in einem offiziellen Statement des Teams. Am 10. Januar wolle man mit dem neuen Wagen bereits in Portugals Algarve Motor Park testen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal