Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Hertha BSC empfängt 1. FC Köln: Lucien Favre mit Chance auf Rang zwei

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

15. Spieltag - Freitagsspiel  

Die Hertha nähert sich Sieg um Sieg einer Rekordmarke

28.11.2008, 11:26 Uhr | t-online.de, sid

Herthas Cicero Santos (Foto: imago)Herthas Cicero Santos (Foto: imago) Bis zum heutigen Tag strömten zu keinem Bundesligaspiel der Geschichte mehr Menschen als am 26. September 1969 ins Berliner Olympiastadion: Manche Statistik spricht von über 90.000, die an jenem Freitag Abend den Tabellenachten Hertha BSC gegen den Vierten aus Köln sehen wollten. Gemessen am Tabellenstand müssten sich heute Abend (ab 20.15 Uhr im t-online.de Live-Ticker) weit über 100.000 Fans versammeln, wenn dem Gastgeber gegen den Aufsteiger der Sprung auf Rang zwei winkt.

Aktuell Die Bundesliga-Tabelle
Aktuell Die Torjägerliste der Bundesliga

Geduld zahlt sich aus

Im Jahr zwei der Trainer-Regentschaft des Lucien Favre spricht endlich nicht mehr nur Manager Dieter Hoeneß, sondern auch die Bundesligaposition für den Schweizer. Noch immer spielt dessen Mannschaft nicht den umjubelsten Fußball der Republik, doch allmählich nähern sich Wirklichkeit und Anspruch in der Hauptstadt an. "Wir müssen uns aufs Wesentliche konzentrieren und dürfen uns von der Statistik nicht blenden lassen", warnt Hoeneß, der im vergangenen Jahrzehnt an der Spree schon zu viele Berg- und vor allem Talfahrten erlebte, um vorzeitig in Euphorie auszubrechen.

Abstimmung
Sportkolleg-Video
Statistiken & Co. Vereinsinfos Hertha | Vereinsinfos Köln

Pantelic fühlt sich gemobbt

Dabei fehlen der Hertha nur noch zwei Siege aus den verbleibenden drei Hinrundenbegegnungen, um tatsächlich die beste Halbjahresbilanz ihrer reichen Bundesligahistorie abzuliefern. "Wir werden versuchen, unser hohes Niveau zu halten", kommentierte Hoeneß die Aussichten, die erneut Torjäger und Unruheherd Nummer eins, Marko Pantelic, trübt. Dessen Berater Wolfgang Müllenbrock bog - zur absoluten Unzeit des sportlichen Höhenflugs - mit Mobbing-Vorwürfen gegen Favre um die Ecke. "Die Vorwürfe des Mobbings sind absurd", fiel Hoeneß dazu nur ein. "Ich hätte es nicht für möglich gehalten. Mit der Ruhe ist es jetzt vorbei." Und auch mit einem Platz für Pantelic in der Startformation.

Mobbing-Beschwerde Pantelic fühlt sich falsch behandelt

Cicero übernimmt allmählich eine Führungsrolle

Kollegen wie der Brasilianer Cicero Santos haben derzeit die Nase vorn. Überraschend schnell akklimatisiert, stellt Cicero für die Berliner so etwas wie den Mann des Monats November dar: Mit drei Toren und zwei Vorlagen beteiligte sich der Neuzugang im endenden Monat am Aufschwung. Der Serbe Pantelic steht ausnahmsweise mal nicht mehr alleine für Tore und Punkte und somit Wohl und Wehe der Hertha. So wie der Bosnier Milivoje Novakovic auf der Gegenseite.

Bundesliga-Fanshop
Bundesliga-Forum Ihre Meinung zählt!

400. Auftritt für Daum

Ohne seinen hoch aufgeschossenen Kapitän und Torjäger sind die stets ambitionierten Kölner nur die Hälfte wert. Zeit scheint es zu werden, dass der Führungsfigur mit Lukas Podolski die FC-Ikone unserer Tage zur Seite rückt und sowohl Blicke als auch Verantwortung und Ausbeute an sich zieht. Das konkrete Angebot an den FC Bayern werde jedoch erst ergehen, informierte Manager Michael Meier nach der Jahreshauptversammlung 48 Stunden vor dem Berlin-Abstecher, wenn es aus München ein entsprechendes Signal gebe. Bis dahin sollte sich Köln - entgegen dem eigenen Selbstverständnis - wenigstens im Mittelmaß halten und Novakovic und Christoph Daum die Schlagzeilen füllen lassen. Der prominente Cheftrainer fungiert in Berlin zum 400. Mal als Kommandogeber von der Geißbock-Bank.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal