Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Renault: Fernando Alonso will den dritten Formel-1-Titel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Renault  

Fernando Alonso will den dritten Titel

28.11.2008, 11:42 Uhr | t-online.de, Motorsport-Total.com

Will den dritten WM-Titel in der Formel 1: Fernando Alonso (Foto: imago)Will den dritten WM-Titel in der Formel 1: Fernando Alonso (Foto: imago) Es ist Winterpause in der Formel 1. Zeit für Testfahrten, neue Boliden - und natürlich auch markige Sprüche der Fahrer. Wie von Fernando Alonso, zum Beispiel. Der Spanier ließ verlauten, noch mindestens einen Titel in der Königsklasse des Motorsports holen zu wollen. "Ich bin mehr oder weniger davon überzeugt, dass ich die Formel 1 nicht verlassen werde, ohne einen weiteren Weltmeistertitel zu holen", so Alonso.

Ob dieser Titel mit Renault geholt wird, oder ob der Spanier in ferner Zukunft in Diensten von Ferrari fahren wird, dazu gab er keine klare Auskunft: "Es wäre nicht korrekt, wenn ich darauf eine schnelle Antwort geben würde."

Mit Briatore um die Weltmeisterschaft kämpfen

Der Doppelweltmeister von 2005 und 2006 schürte damit einmal mehr jenes Feuer, welches die Gerüchteküche anheizt. Schon lange wird darüber spekuliert, wann - nicht ob - der Spanier für die Roten an den Start gehen wird. In der kommenden Saison allerdings wird Alonso erneut im Renault Platz nehmen - und zusammen mit Flavio Briatore versuchen, ein kräftiges Wörtchen um die WM-Krone mitzureden.

Rollout des neuen Renault am 20. Januar?

"Ja, ich glaube daran, dass wir um den Titel kämpfen können", erklärte der Spanier im Rahmen einer Veranstaltung vor knapp 2.000 Studenten an einer Madrider Universität. Dabei gab Alonso auch einen ersten Hinweis darüber, wann genau er mit dem neuen Renault-Boliden zu Jahresbeginn 2009 wieder aktiv in die Geschehnisse einzugreifen gedenkt: "Am 20. Januar werde ich einen Vorgeschmack auf das nächste Jahr bekommen." Das ist auch der Termin, an dem das BMW Sauber F1 Team sein neues Auto in Valencia vorstellen will. Renault selbst hat in dieser Sache zwar noch nichts Offizielles verlauten lassen, den aktuellen Stand der Dinge dürfte der kleine Alonso-Hinweis jedoch beschrieben haben.

Fahrerwertung 2008 Hamilton ist der neue Champion
Teamwertung 2008 Ferrari holt den Titel

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Vertrauensbruch 
Pflegerin ahnt nichts von der versteckten Kamera

Nach einem Anfangsverdacht installieren Verwandte das Gerät, die Aufnahmen sind erschreckend. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal