Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

VfB Stuttgart: Ist die Hinrunde für Mario Gomez beendet?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

VfB Stuttgart  

Gomez mit Muskelfaserriss

03.12.2008, 08:50 Uhr | t-online.de, dpa

Mario Gomez vom VfB Stuttgart (Foto: imago)Mario Gomez vom VfB Stuttgart (Foto: imago) Möglicherweise ist die Hinrunde für Mario Gomez bereits beendet. Der Torjäger des VfB Stuttgart hat sich beim 2:0-Heimsieg gegen den FC Schalke 04 einen Muskelfaserriss in der linken Wade zugezogen.

"Nach dem Schalke-Spiel hat es Mario nur leicht gezwickt. Doch nach der Kernspintomographie wussten wir, was Sache ist“, sagte VfB-Klubarzt Raymond Best der "Bild"-Zeitung.

Von Pantelic bis Pizarro Die Elf des 15. Spieltags
Abstimmung Wählen Sie das beste Bild des 15. Spieltags
Aktuell Die Bundesliga-Tabelle
Aktuell Die Torjägerliste der Bundesliga

Babbel nimmt Stürmer in die Pflicht

"Das ist natürlich bitter", sagte VfB-Teamchef Markus Babbel. "Aber wir können uns nicht aussuchen, wann eine Verletzung kommt. Wir haben genügend starke Spieler im Kader, die jetzt gefordert sind." Der 23-jährige Gomez hatte beim Heimdebüt von Teamchef Babbel gegen Schalke mit dem Treffer zum 2:0 in der 83. Minute für die Entscheidung gesorgt und ist mit sieben Saisontoren der torgefährlichste Spieler der Schwaben.

Bundesliga VfB schlägt Schalke
VfB Stuttgart Gomez als Lebensversicherung
Tristesse VfB nur noch Mittelmaß

Noch Hoffnung fürs Bayern-Spiel

Stuttgart muss im Spiel bei Energie Cottbus definitiv auf Gomez verzichten. Bei gutem Heilungsverlauf könnte der Deutsch-Spanier zum Hinrundenausklang gegen Meister FC Bayern München am 13. Dezember eventuell wieder zum Einsatz kommen. Auch für das UEFA-Cup-Spiel fünf Tage später gegen Standard Lüttich, bei dem es für den VfB um den Einzug in die K.o.-Runde geht, hofft man auf einen Einsatz des Nationalspielers.

Abstimmung
Statistiken & Co. Vereinsinfos Stuttgart

Auch Pardo und Tasci angeschlagen

Der VfB musste im Training zudem auf Mittelfeldspieler Pavel Pardo (muskuläre Probleme) und Verteidiger Serdar Tasci (leichtes Fieber) verzichten. Beide werden in Cottbus aber voraussichtlich mitwirken können. Der gegen die Schalker wegen einer Hüftmuskelentzündung fehlende Abwehrspieler Matthieu Delpierre absolvierte lediglich eine lockere Laufeinheit.

Bundesliga-Fanshop
Bundesliga-Forum Ihre Meinung zählt!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Tiefe Einblicke 
Das Innere eines Verbrennungsmotors in Zeitlupe

Einblicke in einen Benzinmotor während des Betriebs. Dazu haben wurde eine Plexiglasscheibe in einen Motor eingesetzt. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Final Sale bei MADELEINE – jetzt bis zu 70 % reduziert

Sichern Sie sich außerdem einen 15,- € Gutschein und gratis Versand! auf MADELEINE.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal