Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Pizarro zieht vor den Sportgerichtshof CAS

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Werder Bremen  

Pizarro zieht vor den Sportgerichtshof CAS

03.12.2008, 19:55 Uhr | dpa

Claudio Pizarro will "um die Wahrheit kämpfen". (Foto: imago)Claudio Pizarro will "um die Wahrheit kämpfen". (Foto: imago) Werder Bremens Claudio Pizarro zieht im Streit mit dem peruanischen Fußballverband FPF vor den Internationalen Sportgerichtshof CAS. Der CAS bestätigte einen entsprechenden Bericht der "Sport Bild".

Die Anhörung beider Parteien ist am 15. Januar 2009 terminiert. Mit einer Entscheidung ist nach Angaben des Gerichtshofs etwa vier bis fünf Wochen später zu rechnen.

15. Spieltag Pizarros Dreierpack ebnet Werder den Weg
Abstimmung Wählen Sie das beste Bild des 15. Spieltags
Video Schwere Ausschreitungen im Bremer Weserstadion

Party mit Alkohol und Frauen?

Pizarro war im März dieses Jahres vom peruanischen Verband mit einer 18-monatigen Spielsperre belegt worden. Er soll zusammen mit anderen Nationalspielern, darunter dem Schalker Jefferson Farfan, nach einem Länderspiel gegen Brasilien im November 2007 eine Party mit Alkohol und Frauen in der Whirlpool-Anlage des Mannschaftshotels gefeiert haben. "Ich war bei der Sache gar nicht dabei", zitiert die "Sport Bild" Pizarro. Vor dem Sportgerichtshof möchte der 30 Jahre alte Stürmer nun "um die Wahrheit kämpfen".

Aktuell Die Bundesliga-Tabelle
Aktuell Die Torjägerliste der Bundesliga
Abstimmung

Bundesliga-Fanshop
Bundesliga-Forum Ihre Meinung zählt!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal