Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

VfB Stuttgart: Babbel bleibt Teamchef bis zum Saisonende

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

VfB Stuttgart  

Babbel Teamchef bis zum Saisonende

08.12.2008, 19:38 Uhr | dpa

Markus Babbel hat bisher Erfolg beim VfB. (Foto: imago)Markus Babbel hat bisher Erfolg beim VfB. (Foto: imago) Nach seinem erfolgreichen Start als Nachfolger von Trainer Armin Veh ist Markus Babbel nun auch formal der neue Chef beim VfB Stuttgart. "Der Vertrag, den Markus als Assistenztrainer bei uns hatte, wird modifiziert in einen Teamchef-Vertrag bis 30. Juni", sagte Sportdirektor Horst Heldt der "Bild"-Zeitung.

Dass der 36-jährige Babbel damit bis zum Saisonende die sportliche Verantwortung behält, bestätigte der Verein jedoch nicht. Heldt hatte zuvor mehrfach angekündigt, die Entscheidung werde erst nach dem UEFA-Pokal-Spiel gegen Standard Lüttich am 18. Dezember fallen.

Aktuell Die Bundesliga-Tabelle
Aktuell Die Torjägerliste der Bundesliga

In den Fußstapfen von Joachim Löw

Babbel war nach der Entlassung von Veh vor gut zwei Wochen vorerst bis zur Winterpause vom Assistenten zum Teamchef aufgerückt. Nach zwei Siegen in drei Spielen unter seiner Leitung gilt der frühere Nationalverteidiger auch langfristig immer mehr als Wunschkandidat der Schwaben. Auf ein Unentschieden bei Sampdoria Genua folgten Erfolge gegen Schalke 04 und bei Energie Cottbus. Zwei Bundesliga-Siege bei seinem Auftakt als VfB-Trainer gelangen zuletzt Joachim Löw 1996.

Abstimmung

Sportkolleg-Video

Lehmann fordert Chance für Babbel

Derzeit ist Babbel jedoch als Fußball-Lehrer ohne die für die Bundesliga erforderliche Lizenz beschäftigt, spätestens nach dieser Saison müsste er in einem zehnmonatigen Lehrgang den Trainerschein erwerben. Heldt erneuerte am Wochenende seine Kritik an dieser Forderung des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) und setzte sich für eine flexiblere Lösung ein. Auch VfB-Torhüter Jens Lehmann sprach sich im Falle Babbels gegen die strikten Vorgaben des DFB aus. "Ob da eine durch ein Zeugnis gesicherte Qualifikation vorliegt, ist nicht entscheidend. Er muss eine Chance bekommen", sagte der 39 Jahre alte ehemalige Nationaltorwart dem "kicker»".

Statistiken & Co. Vereinsinfos Stuttgart

Gomez-Einsatz noch fraglich

Die nächste schwere Aufgabe steht für den Tabellenneunten gegen Rekordmeister Bayern München an. Der Einsatz von Top-Torjäger Mario Gomez ist wegen seines Muskelfaserrisses für das Schlagerspiel weiter fraglich. Der 23-Jährige, mit sieben Saisontreffern bester Torschütze des VfB, absolviert derzeit nur Lauftraining. "Wenn er 100 Prozent fit wird, ist es gut. Wenn es 70 Prozent sind, spielt ein anderer", sagte Babbel.

Hoeneß Bayern-Manager führt Hoffenheim aufs Glatteis
Interview Lizarazu kennt Bayerns möglichen neuen Star

Bundesliga-Fanshop
Bundesliga-Forum Ihre Meinung zählt!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Stärken Sie Ihr Immunsystem für die kalte Jahreszeit

Vitamine und Mineralien zu reduzierten Preisen. Jetzt bestellen und sparen! zu DocMorris

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal