Sie sind hier: Home > Sport >

Formel 1: Niki Lauda lobt das große Sparpaket

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Rund um den Rennzirkus  

Niki Lauda: "Auf einem sehr positiven Weg"

13.12.2008, 14:09 Uhr | Motorsport-Total.com

Das größte Sparpaket der Formel-1-Geschichte ist beschlossene Sache. Viele Beobachter sind der Meinung, dass eine deutliche Kostensenkung tatsächlich erreicht werden kann. Doch viele Fans bleiben ob der sportlichen Auswirkungen noch skeptisch. Ex-Weltmeister Niki Lauda war in einer ersten Stellungnahme der Meinung, dass "nun endlich der Sparstift angesetzt wurde, der kommen musste".

Der Österreicher konkretisierte: "Die kleinen Teams haben nun zumindest auf dem Papier endlich die selben Chancen wie die großen." Lauda sieht vor allem die eingeschränkten Test- und Entwicklungsmöglichkeiten als ausgleichende Elemente in der Königsklasse. Mit dem Sparpaket sei die Formel 1 "auf einem sehr positiven Weg".

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
congstar „Allnet Flat“ mit bis zu 2 GB Daten
zu congstar.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017