Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Hoffenheim wird es in der Rückrunde schwerer haben

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Franz Beckenbauer  

Hoffenheim wird es in der Rückrunde schwerer haben

15.12.2008, 13:55 Uhr | t-online.de

Franz Beckenbauer analysiert die Bundesliga. (Foto: imago)Franz Beckenbauer analysiert die Bundesliga. (Foto: imago) Die TSG 1899 Hoffenheim hat sich den inoffiziellen Titel des Herbstmeisters gesichert. Doch der FC Bayern bleibt dem Aufsteiger auf den Fersen. Franz Beckenbauer analysiert den 17. Bundesliga-Spieltag und blickt noch einmal auf die gesamte Vorrunde zurück.

Herr Beckenbauer, Hoffenheim ist Herbstmeister. Überwiegt die Anerkennung für diese herausragende Leistung oder ärgert es Sie doch ein bisschen, dass der Neuling den großen Bayern die Herbstmeisterschaft vor der Nase weggeschnappt hat?
Die Annerkennung für Hoffenheim überwiegt. Die Mannschaft kam aus dem Nichts und wurde Herbstmeister, das ist doch sehr beachtlich. Ärgerlich ist natürlich, dass der FC Bayern in der Vorrunde so viele Punkte verschenkt hat.

Von Höwedes bis Teber Die Elf des 17. Spieltags

Ein kurzer Blick zurück auf die gesamte Hinrunde: Was sind neben der Leistung von Hoffenheim die wichtigsten Erkenntnisse für Sie aus der ersten Hälfte der Saison?
Ich glaube, dass die gesamte Hinrunde sehr durchwachsen war. Hoffenheim war natürlich herausragend, Schalke und Bremen blieben dagegen hinter den Erwartungen zurück und ließen Raum für andere Mannschaften wie Berlin, Leverkusen und auch Dortmund. Für mich war es insgesamt keine sehr gute Vorrunde.  Einige vermeintliche Spitzenmannschaften zeigten immer wieder ungewohnte Schwächen.

Aktuell Die Bundesliga-Tabelle
Aktuell Die Torjägerliste der Bundesliga

Sie haben nach der Partie der Bayern in Stuttgart offen Kritik an Schlussmann Michael Rensing geübt. Welche Konsequenzen erwarten Sie?
Michael Rensing ist natürlich ein hervorragender Torhüter, der allerdings noch manchmal Schwierigkeiten bei hohen Bällen und Flanken hat. Daran gilt es für ihn zu arbeiten.

Bayern spielte Mittwochs in Lyon, Samstags in Stuttgart. Hoffenheim musste erst am Sonntag ran. Bayern-Manager Uli Hoeneß hat den Spielplan der DFL heftig kritisiert. Hat er Recht und wird das mit Blick auf die neuen Spielansetzungen in der kommenden Saison noch schwieriger?
Uli Hoeneß hat recht wenn er den Spielplan kritisiert. Bayern hatte am Mittwoch ein schweres Spiel in Lyon, Hoffenheim und Schalke hatten beide keine Spiele unter der Woche. Es wäre gerechter gewesen wenn Bayern am Sonntag gespielt hätte.

Fotoshow Franz Beckenbauer - Bilder einer einzigartigen Karriere

Ein Blick nach vorne: Der erwartete Einbruch von Hoffenheim ist ausgeblieben. Hertha ist überraschend stark. Wie ist Ihre Erwartung für die Rückrunde bezogen auf den Kampf um die Meisterschaft?
Es wäre schon sehr verwunderlich, wenn eine Mannschaft während einer Saison keinen Einbruch hätte. Hoffenheim wird es in der Rückrunde auf jeden Fall schwerer haben. Aber bin ich sicher, dass sie vorne dabei bleiben. Die Hauptstadt ist dagegen endlich da, wo sie so lange Zeit hin wollte. Ob sie da bleiben, werden wir sehen. Der FC Bayern hat meiner Meinung nach den besten Kader der Liga, wenn nichts Negatives passiert, sollte die Mannschaft in der Lage sein, den Titel zu verteidigen.

Aktuell Alle News zu Franz Beckenbauer
Bundesliga-Forum Ihre Meinung zählt!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal