Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Hopp ärgert sich über bayerische Giftpfeile

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

TSG 1899 Hoffenheim  

Hopp ärgert sich über bayerische Giftpfeile

16.12.2008, 10:17 Uhr | t-online.de

Zwei unterschiedliche Macher: Uli Hoeneß und Dietmar Hopp. (Fotos: imago)Zwei unterschiedliche Macher: Uli Hoeneß und Dietmar Hopp. (Fotos: imago) Die Fußball-Bundesliga befindet sich in der Winterpause. Doch die Verantwortlichen haben das furiose Hinrunden-Finale immer noch nicht ganz verarbeitet. Vor allem Spitzenreiter TSG 1899 Hoffenheim und der FC Bayern München haben sich zuletzt kräftig in den Haaren gehabt. Jetzt gibt Dietmar Hopp in der "Bild“-Zeitung zu, dass der von Uli Hoeneß angezettelte Psycho-Krieg im letzten Spiel gegen Schalke 04 Spuren hinterlassen hat.

Der Bayern-Manager soll unter anderem beim Spiel der Bayern gegen Hoffenheim in der Pause Richtung Schiedsrichter gebrüllt haben: "Die fallen nur um und Sie fallen auch noch darauf rein. Wenn man so etwas durchgehen lässt, ist das der Tod des Fußballs."

Video Hoffenheim feiert Weihnachten
Foto-Show So lief die Hoffenheimer Vorrunde

Wirkungstreffer

Nicht nur diese Worte haben wohl Wirkung gezeigt. "Es hat gegen Schalke durchaus so ausgesehen“, erklärte Hopp. "Wir sind in den ersten 20 Minuten nicht so ins Rollen gekommen.“ Schalke holte am letzten Spieltag vor den Weihnachtsferien ein 1:1 bei Hoffenheim und kaufte dabei mit einer sehr aggressiven Spielweise den Gastgebern zwischenzeitlich den Schneid ab.

Foto-Show Die Elf der Hinrunde
FC Bayern Kampfansage an Hoffenheim
Franz Beckenbauer Für Hoffenheim wird's in der Rückrunde schwer

"Es ist massiver auf die Knochen gegangen"

Nachdem sich im Laufe der Saison immer mehr abzeichnete, dass Hoffenheim nicht zufällig an der Tabellenspitze rangiert, haben die Gegner begonnen, sich auf das dynamische Spiel des Aufsteigers einzustellen. "Es ist massiver auf die Knochen gegangen worden“, erzählte Hopp. „Schalke muss sich überhaupt nicht wundern, dass sie am Ende nur noch zu neunt waren. Ähnlich war es auch in Köln. Es ist schon bedenklich, dass man jetzt zu solch massiven Mitteln greift.“

Foto-Show Die besten Sprüche der Hinrunde
Aktuell Die Bundesliga-Tabelle
Aktuell Die Torjägerliste der Bundesliga

Kaiser prophezeit schwere Rückrunde

Bereits Franz Beckenbauer hat in seiner Spieltags-Analyse auf t-online.de angekündigt, dass die Elf von Ralf Rangnick in Zukunft nicht mehr so leicht zum Erfolg kommen wird. „Es wäre schon sehr verwunderlich, wenn eine Mannschaft während einer Saison keinen Einbruch hätte. Hoffenheim wird es in der Rückrunde auf jeden Fall schwerer haben.“

Sportkolleg-Video
Video
Video Tore und Topaktionen von Sejad Salihovic

Jederzeit mit Hoeneß reden

Ob Hopp und Hoeneß noch einmal Freunde werden, steht in den Sternen. Aber für ein Gespräch mit dem Bayern-Manager würde der 68-jährige SAP-Milliardär jederzeit zur Verfügung stehen. Hopp: "Wenn er das will, werde ich das machen, weil es noch nie ein Fehler war, miteinander zu reden, um sich besser zu verstehen. Allerdings werde ich das, was er über Hoffenheim von sich gibt, nicht mehr kommentieren.“

Bundesliga-Fanshop
Video

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal