Sie sind hier: Home > Sport >

Transfermarkt: Copado verlässt Hoffenheim im Winter

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

TSG 1899 Hoffenheim  

Copado verlässt Hoffenheim im Winter

16.12.2008, 14:49 Uhr | t-online.de, dpa

Francisco Copado verlässt Hoffenheim. (Foto: imago)Francisco Copado verlässt Hoffenheim. (Foto: imago) Mittelfeldspieler Francisco Copado wird den Bundesliga-Tabellenführer TSG 1899 Hoffenheim in der Winterpause verlassen. Auf Wunsch des 34 Jahre alte Fußballprofis wurde der bis 2010 laufende Vertrag beim Aufsteiger aufgelöst, wie der Verein mitteilte. Der Mittelfeldspieler wechselt voraussichtlich zu Drittligist SpVgg Unterhaching.

Video So fällt Hoeneß über Hoffenheim her
Foto-Show So lief die Hoffenheimer Vorrunde

Wunsch zur Neuorientierung

"Paco äußerte uns gegenüber den Wunsch, sich sportlich, aber auch im Hinblick auf seine beruflichen Perspektiven nach der aktiven Karriere noch einmal neu zu orientieren", sagte Manager Jan Schindelmeiser. "Aufgrund seiner Leistungen und Verdienste in den vergangenen zwei Jahren war es für uns selbstverständlich, diesem Wunsch zu entsprechen." Weitere Angaben machte Hoffenheim nicht.

Foto-Show Die Elf der Hinrunde
FC Bayern Kampfansage an Hoffenheim
Franz Beckenbauer Für Hoffenheim wird's in der Rückrunde schwer

Verabschiedung im Januar

Copado wird bei einem Freundschaftsspiel anlässlich der Einweihung des neuen Stadions in Sinsheim am 24. Januar gegen eine Rhein-Neckar- Auswahl verabschiedet. Der Deutsch-Spanier war in dieser Saison nur sechsmal eingewechselt worden und hatte beim 3:0 gegen Arminia Bielefeld per Foulelfmeter sein einziges Tor erzielt.

Foto-Show Die besten Sprüche der Hinrunde
Aktuell Die Bundesliga-Tabelle
Aktuell Die Torjägerliste der Bundesliga

25 Tore für Hoffenheim

Copado war im August 2006 von Eintracht Frankfurt zum damaligen Regionalligisten gekommen. In insgesamt 66 Partien für 1899 erzielte er 25 Treffer. Bereits vor seinem Frankfurter Engagement war Copado fünf Jahre lang für Unterhaching aktiv. Seine Karriere begann er beim Hamburger SV. Von den Hanseaten wechselte er zu Tennis Borussia Berlin ehe er erstmals in Unterhaching Station machte.

Bundesliga-Fanshop
Video

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
Shopping
Gartengeräte: Tolle Helfer für den grünen Daumen
OTTO.de.
Shopping
Fresh Spirit – nur für kurze Zeit versandkostenfrei bestellen
bei BONITA
Shopping
iPhone 7 für 1,- €* im Tarif MagentaMobil L mit Handy
bei der Telekom
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017