Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Transfermarkt: Hansa Rostock verkleinert seinen Kader weiter

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Hansa Rostock  

Rostock verkleinert seinen Kader weiter

16.12.2008, 15:09 Uhr | dpa

Auch Christian Rahn muss Hansa Rostock verlassen. (Foto: Imago)Auch Christian Rahn muss Hansa Rostock verlassen. (Foto: Imago) Hansa Rostock trennt sich von drei weiteren Spielern. Wie der Zweitligist mitteilte, plant der abstiegsgefährdete Traditionsverein nicht mehr mit dem ehemaligen Nationalspieler Christian Rahn sowie Stürmer Addy-Waku Menga und Mittelfeldakteur Zafer Yelen.

Bereits am Vortag hatte Hansa bekanntgegeben, dass sich Verteidiger Dexter Langen und Offensiv-Kraft Djordjije Cetkovic einen neuen Verein suchen können. Der Rostocker Kader besteht nunmehr aus 22 Spielern.

Hansa Rostock Zwei Spieler aussortiert
Hinrundenfinale Mainz ist Herbstmeister

Nur die Leistung zählt

"Bei unserer Entscheidung waren Leistungsgründe ausschlaggebend und wir haben berücksichtigt, wie wir auf den einzelnen Positionen besetzt sind", sagte Manager Herbert Maronn zu den Personalien Rahn und Menga: "Zafer Yelen hat uns mehrfach mitgeteilt, dass er zu einem anderen Verein wechseln möchte. Wenn ein Spieler gedanklich nicht mehr hundertprozentig hier ist, ist es besser, wenn man getrennte Wege geht. Deshalb kann er unter bestimmten Voraussetzungen den Verein verlassen."

2. Bundesliga Mainz geht zur Winterpause die Luft aus
Aktuell Alle News zur 2. Bundesliga

Weitere Veränderungen möglich

Maronn, der die Entscheidungen gemeinsam mit Cheftrainer Dieter Eilts getroffen hat, schloss derweil nicht aus, dass es bis zum Abschluss der Wechselfrist am 31. Januar weitere Veränderungen im Kader geben kann.

Aktuell Die Tabelle der 2. Bundesliga
Aktuell Die Torschützenliste der 2. Liga

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal