Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Transfermarkt: Gladbach angelt sich Paul Stalteri

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Borussia Mönchengladbach  

Gladbach angelt sich Paul Stalteri

22.12.2008, 15:39 Uhr | t-online.de, sid

Paul Stalteri kehrt zurück in die Bundesliga. (Foto: imago)Paul Stalteri kehrt zurück in die Bundesliga. (Foto: imago) Schlusslicht Borussia Mönchengladbach rüstet im Abstiegskampf der Bundesliga auf. Der fünfmalige deutsche Meister gab neben der Verpflichtungen des Tschechen Tomas Galasek nun auch den Wechsel des Kanadiers Paul Stalteri bekannt.

Der Ex-Bremer Stalteri wechselt ablösefrei von Premier-League-Klub Tottenham Hotspur an den Niederrhein und unterschrieb einen Kontrakt bis zum 30. Juni 2011.

Gladbach Galasek verstärkt die Borussia
Gladbach Christian Ziege kehrt Gladbach den Rücken
Video

Galasek erhält Vertrag bis Saisonende

Der 35 Jahre alte defensive Mittelfeldspieler Galasek kommt von Banik Ostrau nach Gladbach und erhält einen Vertrag bis zum Saisonende. Die Ablösesumme liegt nach Vereinsangaben "im unteren fünfstelligen Bereich."

Foto-Show Die besten Sprüche der Hinrunde
Foto-Show Die Elf der Hinrunde

Routinier für die Außenverteidiger-Position

"Stalteri haben wir für die Außenpositionen in der Abwehr eingeplant, er kann sowohl rechter als auch linker Verteidiger spielen", sagte Sportdirektor Max Eberl und fügte an: "Galasek ist ein Mann mit unheimlich viel Erfahrung, der in allen seinen Vereinen Führungsspieler war. Er wird uns mit seiner Routine mit Sicherheit helfen."

Keine Chance bei den Spurs

Stalteri war 2005 nach sieben Jahren bei Werder Bremen in die Premier League gewechselt wo er auf insgesamt 55 Einsätze und zwei Tore kam. In dieser Spielzeit war der kanadische National-Kapitän beim Nordlondoner Klub nicht mehr zum Einsatz gekommen. Der Vertrag wurde im gegenseitigen Einvernehmen aufgelöst.

Gladbach sucht Ersatz für Torwart Heimeroth

Damit sind die Transferaktivitäten der Borussia nach der desaströsen Hinrunde (17 Spiele/11 Punkte) aber noch nicht beendet. Die Verhandlungen mit Torhüter Logan Bailly vom belgischen Erstligisten KRC Genk stehen kurz vor dem Abschluss.

Rückblick Das waren die Highlights der Hinrunde
Bundesliga-Fanshop

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal