Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Transfermarkt: Die Gerüchteküche in der Bundesliga brodelt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Transfergerüchte  

Bulgarischer Regisseur und Stuttgarter Ersatzlösung

23.12.2008, 11:57 Uhr | t-online.de

In Diensten der bulgarischen Nationalmannschaft: Blagoy Georgiev (Foto: imago)In Diensten der bulgarischen Nationalmannschaft: Blagoy Georgiev (Foto: imago) Der FC Schalke 04 soll nach Informationen der bulgarischen Sportzeitung "7 Dni Sport" ein Angebot für den ehemaligen Duisburger Blagoy Georgiev abgegeben haben. Die Königsblauen seien beeindruckt von seinen Auftritten bei Slavia Sofia und in der Nationalelf Bulgariens.

Dem 27-jährigen Mittelfeldregisseur sollen zudem weitere Angebote aus dem Ausland vorliegen, unter anderem vom FC Turin. Im Raum steht offenbar eine Ablösesumme von 1,5 Millionen Euro.

Transfermarkt Die Gerüchte vom 22.12.

Aktuell Alle News vom Transfermarkt
Zum Durchklicken Der Winterfahrplan der Bundesligisten

Bochum buhlt um Klimowicz

VfL Bochum will offenbar Stürmer Diego Klimowicz vom Revier-Rivalen Borussia Dortmund verpflichten. "Bochum hat wegen Klimowicz angefragt", sagte BVB-Sportdirektor Michael Zorc den "Ruhr Nachrichten". Der Vertrag des 35 Jahre alten Argentiniers, der beim BVB keinen Stammplatz besitzt und eine neue Herausforderung sucht, läuft am Ende der Saison aus.

Gebhardt ist nur die Ersatzlösung

Der VfB Stuttgart würde im Zuge eines möglichen Gebhardt-Transfers gleich zwei Spieler zum TSV 1860 München abgeben. Das 19-jährige Sturm-Talent Manuel Fischer und der Brasilianer Elson, dessen Vertrag im Sommer ausläuft, wären heiße Kandidaten. Laut "Stuttgarter Zeitung" ist Gebhart für die Schwaben übrigens nur die Ersatzlösung. Eigentlich war ein Transfer von Bayerns Jung-Regisseur Toni Kroos angestrebt worden, was Kroos’ Vater Roland der "tz" auf Nachfrage bestätigte.

Video
Video

Santana vor Wechsel nach Buenos Aires

Beim VfL Wolfsburg zeichnet sich unterdessen zunehmend der Abschied von Jonathan Santana ab. Neben River Plate Buenos Aires buhlt nun wohl auch Independiente um den VfL-Profi. Auch ein Klub aus Spanien soll im Rennen sein. "Ich denke, dass mein Berater in der nächsten Woche mit Felix Magath sprechen wird, dann werden wir weitersehen“, sagte Santana der "WAZ".

Bundesliga-Fanshop
Bundesliga-Forum Ihre Meinung zählt!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal