Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Transfermarkt: Gebhart-Wechsel zum VfB Stuttgart ist perfekt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

VfB Stuttgart  

Gebhart-Wechsel zum VfB perfekt

30.12.2008, 14:17 Uhr | dpa

Timo Gebhart wechselt in der Winterpause vom Zweitligisten 1860 München zum VfB Stuttgart. (Foto: imago)Timo Gebhart wechselt in der Winterpause vom Zweitligisten 1860 München zum VfB Stuttgart. (Foto: imago) Teamchef Markus Babbel und der VfB Stuttgart setzen weiter auf die Jugend und haben ihren Bundesliga-Kader zur Rückrunde mit einem weiteren Talent verstärkt. Wie erwartet wechselt der 19 Jahre alte offensive Mittelfeldspieler Timo Gebhart vom Zweitligisten 1860 München zum UEFA-Pokal-Teilnehmer.

Das bestätigten die Münchner. Nach der sportärztlichen Untersuchung habe der U19-Europameister in Stuttgart einen Vertrag bis 30. Juni 2013 unterschrieben.

Transfergerüchte Von Diego bis Podolski
Trainerkandidat Kommt Schuster zum VfB
Trainerschein Keine Sonderrechte für Babbel

Gute Chancen für junge Spieler

"Der VfB ist ein super Verein mit einer großen Tradition", sagte der auch von anderen Vereinen umworbene Gebhart in einem Interview auf der VfB-Homepage. Zuletzt hätten dort immer wieder junge Spieler den Durchbruch geschafft. "Deshalb wollte ich unbedingt zum VfB."

Foto-Show Die besten Sprüche der Hinrunde
Foto-Show So lief die Hoffenheimer Vorrunde
Aktuell Die Bundesliga-Tabelle
Aktuell Die Torjägerliste der Bundesliga
Video

Stillschweigen über Ablösesumme

"Nach Abwägung aller sportlichen und wirtschaftlichen Aspekte haben wir dem Transfer zugestimmt", erklärte 1860-Geschäftsführer Stefan Reuter laut einer Pressemitteilung des finanziell nicht auf Rosen gebetteten Münchner Traditionsklubs. Über die Ablösesumme sei von den Vereinen Stillschweigen vereinbart worden. Sie wird auf drei Millionen Euro geschätzt. Dagegen kann der VfB mit einer Einnahme von rund 500.000 Euro für Pavel Pardo rechnen, dessen Rückkehr zu CF America in Mexiko nur noch als Formsache gilt.

Trainingsauftakt mit Gebhart

VfB-Teamchef Babbel wird den als einen der besten Zweitliga-Mittelfeldspieler gesehenen Gebhart zum Trainingsauftakt am 4. Januar bei den Schwaben begrüßen. Der technisch starke Offensivmann war 2004 im Alter von 15 Jahren vom FC Memmingen nach München gewechselt, wo er in den vergangenen eineinhalb Jahren in 37 Zweitligaspielen fünf Tore erzielte.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal