Sie sind hier: Home > Sport >

1899 Hoffenheim: Rangnick kontert Beckenbauer

...

Bundesliga - 1899 Hoffenheim  

"Wir sind eher bescheiden und zurückhaltend"

03.01.2009, 10:09 Uhr | t-online.de

Hoffenheims Trainer Ralf Rangnick will von Größenwahn nichts wissen (Foto: imago)Hoffenheims Trainer Ralf Rangnick will von Größenwahn nichts wissen (Foto: imago) "Bei Hoffenheim verfolge ich mit Sorge den beginnenden Größenwahn", hatte Franz Beckenbauer via "Bild"-Zeitung zum Jahresbeginn gewettert. Der Konter des Bundesliga-Spitzenreiters auf die Kaiser-Schelte ließ nicht lange auf sich warten. Trainer Ralf Rangnick wehrt sich entschieden gegen den Vorwurf Beckenbauers.

"Von meiner Seite gibt es keinen Grund zum Größenwahn. Wir sehen uns noch lange nicht dort, wo uns die Bayern vielleicht schon sehen, nämlich auf Augenhöhe", sagte der Coach der "Bild".

Franz Beckenbauer Sorge um Hoffenheimer Größenwahn
Trainingsauftakt Klinsmann macht die Bayern fit
Zum Durchklicken Der Winterfahrplan der Bundesligisten

"Das können wir aushalten"

Auch Manager Jan Schindelmeiser ist bemüht, den Ball flach zu halten. "Von Franz Beckenbauer haben wir bisher immer sehr vier Wertschätzung erfahren. Wenn er sich mal anders äußert, können wir das aushalten. Wir sind eher bescheiden und zurückhaltend aufgetreten. Wenn zuletzt ein anderer Eindruck entstanden ist, war das nicht beabsichtigt."

Franck Ribéry "Natürlich liebe ich Real Madrid"
Video

Flotte Sprüche geklopft

Schindelmeiser hatte kürzlich den Bayern die Herbstmeisterschaft gewidmet, Rangnick machte sich beim Rekordmeister mit kessen Sprüchen unbeliebt. Bayern-Manager Uli Hoeneß hatte daraufhin Hoffenheims Trainer als "Besserwisser" bezeichnet.

Foto-Show Die besten Sprüche der Hinrunde
Foto-Show Die Elf der Hinrunde

Rückblick Das waren die Highlights der Hinrunde

Hopp: Äußerungen spaßig gemeint

Hoffenheims Mäzen Dietmar Hopp kommentierte in der "Bild" den jüngsten Zwist mit den Bayern so: "Die Äußerungen von Schindelmeiser und Rangnick waren spaßig gemeint. Im Gegensatz zu denen von Uli Hoeneß. was er geäußert hat, würde ich auch gerne unter die Kategorie "Spaß" einstellen, aber das fällt schwer."

Olic-Transfer Hoeneß optimistisch
Aktuell Alle News vom Transfermarkt

Video
Poldi-Poker AS Rom bietet mit
Video Köln tut alles für Podolski-Wechsel

Bundesliga-Fanshop

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Pfannen, Töpfe, Schüsseln, Standmixer u.v.m.
Freude in der Küche - neu bei Lidl.de
Angebote bei Lidl.de
Shopping
Wohn-Trend 2018: individuelle Kunst für die Wand
die einzigartigen Motive bei JUNIQE entdecken
Wandbilder für Ihr Zuhause bei JUNIQE!
Shopping
Übergangs-Blousson im Ange- bot für 89,99 € statt 149,99 €
jetzt entdecken bei Babista.de
Blousson für 89,99 € statt 149,99 € bei BABISTA.de
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018