Sie sind hier: Home > Sport >

Olic sagt Klose und Toni den Kampf an

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

FC Bayern München  

Olic sagt Klose und Toni den Kampf an

04.01.2009, 12:21 Uhr | dpa

Olic kommt gestärkt zum FC Bayern. (Foto: imago)Olic kommt gestärkt zum FC Bayern. (Foto: imago) Nach der Bekanntgabe seines Wechsels vom Hamburger SV zu Bayern München hat Angreifer Ivica Olic eine Kampfansage in Richtung seiner künftigen Konkurrenten um einen Stammplatz im Sturm des deutschen Fußball-Rekordmeisters abgegeben.

"Ich habe mich bisher überall durchgesetzt und werde auch bei Bayern spielen", sagte der 29-Jährige der "Bild am Sonntag".

Wechsel perfekt Olic geht zum FC Bayern
Trainingsauftakt Klinsmann macht die Bayern fit
Zum Durchklicken Der Winterfahrplan der Bundesligisten

FC Bayern Kaiser attackiert Hoffenheim
Franck Ribéry "Natürlich liebe ich Real Madrid"

Vertrag bis 2012

Bei den Münchnern sind derzeit Nationalstürmer Miroslav Klose und der italienische Weltmeister Luca Toni im Angriff gesetzt. Bayern-Manager Uli Hoeneß hatte den ablösefreien Wechsel von Olic zur kommenden Saison am Samstag bestätigt und erklärt, dass einzig die Vertragsunterschriften noch fehlen würden. Der kroatische Nationalspieler, der in der laufenden Saison in 25 Pflichtspielen für den HSV zwölf Tore erzielte, wird in München einen Kontrakt bis zum 30. Juni 2012 erhalten.

Foto-Show Die besten Sprüche der Hinrunde
Foto-Show Die Elf der Hinrunde
Rückblick Das waren die Highlights der Hinrunde

Rückrunden-Auftakt gegen den FC Bayern

Einen vorzeitigen Wechsel noch in der Winterpause schloss Olic aus. Stattdessen will er die laufende Saison möglichst mit einem Titelgewinn für den HSV abschließen. Zum Rückrunden-Auftakt am 30. Januar empfängt er mit den Hamburgern ausgerechnet seinen künftigen Arbeitgeber. "Jeder, der mich kennt, weiß, dass ich wie bisher alles für den HSV geben werde und bis zur letzten Minute kämpfe", sagte Olic: "Das Spiel gegen München ist eine ganz heiße Kiste. Wir liegen nur zwei Zähler auf die Bundesliga-Spitze zurück, wollen unbedingt gewinnen."

Video
Aktuell Alle News vom Transfermarkt

Video
Poldi-Poker AS Rom bietet mit
Video Köln tut alles für Podolski-Wechsel

Bundesliga-Fanshop

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Neu: MagentaMobil Start L mit 100 Minuten Allnet
zur Telekom
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017