Sie sind hier: Home > Sport >

Transfermarkt: Frankfurt sichert sich Torwart-Talent Ralf Fährmann

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eintracht Frankfurt  

Frankfurt sichert sich Torwart-Talent Fährmann

09.01.2009, 12:15 Uhr | t-online.de

Ralf Fährmann spielt nächste Saison für Frankfurt. (Foto: imago)Ralf Fährmann spielt nächste Saison für Frankfurt. (Foto: imago) Eintracht Frankfurt verpflichtet ein großes Torwart-Talent und setzt sich gegen den 1. FC Köln durch. Ralf Fährmann wechselt zur kommenden Saison ablösefrei von FC Schalke 04 an den Main. Der Keeper erhält einen Drei-Jahres-Vertrag bis 2012.

"Es war zwischen Frankfurt und Köln eine hauchdünne Entscheidung. Wichtig war für mich die Frage, wo ich nächste Saison auf jeden Fall spielen kann. Und da scheint mir die Chance in Frankfurt größer“, sagte der 20-Jährige.

Kevin Kuranyi "Wir sind kein Sauhaufen"
Zé Roberto II Brasilianer will in der Heimat bleiben
"Von Rutten in die Fresse geschlagen" Streit rechnet mit Schalke ab

Müllers vergeblicher Kampf

Bis zuletzt hatte Andreas Müller um den Nachwuchskeeper gekämpft. "Ralf ist nicht nur ein guter Torwart, sondern auch ein Klassetyp", so der Schalke-Manager. "Ich kann verstehen, dass ein solch großes Torwarttalent auch bei anderen Klubs begehrt ist. Ich hätte mir aber gewünscht, dass er seine Zukunft auf Schalke sehen würde."

Lövenkrands Schalke löst Vertrag mit Stürmer auf
Kader-Bereinigung Schalkes Trainer Rutten mistet aus
Sportkolleg-Video

"Keine Entscheidung gegen Schalke"

Auch Fährmann fällt der Abschied nicht leicht. "Das ist keine Entscheidung gegen Schalke, sondern allein eine für mein sportliches Fortkommen", erklärte er. "Der Weggang fällt mir sehr, sehr schwer. Aber da Schalke mit Manuel Neuer einen jungen Klassemann sicher langfristig als Nummer eins im Tor stehen hat, muss ich anderswo meine Chance suchen, um auf höchstem Niveau Spielpraxis zu bekommen."

Foto-Show Sensationsteam und Elferkiller: Das war die Hinrunde
Foto-Show Die besten Sprüche der Hinrunde
Foto-Show Die Elf der Hinrunde

Bruchhagen freut sich auf Fährmann

Heribert Bruchhagen indes freut sich über die Verpflichtung. "Wir haben mit Ralf Fährmann eines der hoffnungsvollen deutschen Torhütertalente verpflichten können. Ich bin davon überzeugt, dass er zur sportlichen Weiterentwicklung von Eintracht Frankfurt beitragen wird“, sagte der Vorstandsvorsitzende von Eintracht Frankfurt.

Aktuell Alle News vom Transfermarkt
Video
Zum Durchklicken Der Winterfahrplan der Bundesligisten

Galindo geht sofort

Dagegen steht der mexikanische Nationalspieler Aarón Galindo nicht mehr im Eintracht-Kader. Der bis Juni datierte Arbeitsvertrag wurde auf Wunsch des 27-Jährigen Abwehrspielers vorzeitig aufgelöst. Galindo wechselt mit sofortiger Wirkung zu nicht genannten Konditionen zum mexikanischen Erstligisten Deportivo Gualajara.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017