Sie sind hier: Home > Sport >

Hoeneß sucht Nachfolger mit "Klasse"

...

FC Bayern München  

Hoeneß sucht Nachfolger mit "Klasse"

11.01.2009, 11:52 Uhr | t-online.de

Uli Hoeneß sucht einen Nachfolger. (Foto: imago)Uli Hoeneß sucht einen Nachfolger. (Foto: imago) Uli Hoeneß hat klare Vorstellungen von seinem Nachfolger als Manager von Bayern München . "Ich will keinen Klon von Uli Hoeneß", sagte der 57-Jährige in einem Interview der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung".

Dass Trainer Jürgen Klinsmann künftig beide Positionen besetze, wie es derzeit Felix Magath beim VfL Wolfsburg tue, schließt Hoeneß aus. "Einen Trainer und Manager Klinsmann wird es nicht geben", sagte Hoeneß.

Sportkolleg-Video
Video Podolskis Rückkehr nach Köln rückt näher
Video Jürgen Klinsmann zieht Bilanz

Hoeneß: "Mittelmaß lehne ich ab"

Er habe bezüglich der Nachfolge "eine ziemlich klare Vorstellung", er sei sich außerdem sicher, "dass wir alle, die wir haben wollen, auch bekommen können." Natürlich, versicherte Hoeneß, sei es wichtig, "für meine Nachfolge jemanden zu finden, der Klasse hat. Wenn er die nicht hat, wird er Probleme mit mir kriegen. Mittelmaß und mangelnden Ehrgeiz lehne ich ab"

Aktuell Alle News vom Transfermarkt
FC Bayern Ribéry fährt mit dem Mannschaftsbus - Unfall

"Kein Kommentar" zu Namen

Zu den bereits spekulierten Namen wie Klaus Allofs (Werder Bremen), DFB-Teammanager Oliver Bierhoff, Ex-Bayern-Profi Oliver Kreuzer, dem aktuellen Münchner Teammanager Christian Nerlinger oder dem einst von ihm selbst ins Gespräch gebrachten Ex-Nationaltorhüter Oliver Kahn mochte sich Hoeneß nicht äußern: "Kein Kommentar." Er könne nur allgemein sagen, dass er zu seiner Nachfolge eine "ziemlich klare Vorstellung" habe.

Franck Ribéry Franzose spricht erstmals von Abschied
Foto-Show Die Bayern im Trainingslager in Dubai

Hoeneß will "eng am Team" bleiben

Er werde dem neuen Mann "mit Rat und Tat zur Seite stehen", weiter "eng am Team sein", allerdings auch nicht "im Hintergrund darauf warten, dass alles schief geht, damit mein Stern der vergangenen 30 Jahre kräftig weiterleuchtet."

Foto-Show Die besten Sprüche der Hinrunde
Foto-Show Die Elf der Hinrunde
Rückblick Das waren die Highlights der Hinrunde

Zum Durchklicken Der Winterfahrplan der Bundesligisten

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
20% auf Mode mit dem Code 11586 - nur bis zum 26.04.18
gefunden auf otto.de
Anzeige
Endlich wieder Frühlingsgefühle! Jetzt bei Manufactum
alles für den Garten entdecken
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018