Sie sind hier: Home > Sport >

Lilian Laslandes

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Lilian Laslandes

In Monaco erzielte Lilian Laslandes am 1. Dezember 2007 für den OGC Nizza seinen letzten Treffer in der französischen Ligue 1, seinen 127. Dort wäre zeit seines Mitwirkens niemand auf die Idee gekommen, den früheren Nationalstürmer (drei Tore aus sieben Länderspielen) als "Laslandesliga" zu verspotten. In Köln aber verdiente sich der Mega-Flop diese Bezeichnung redlich: Fünf Mal in der Bundesligarückrunde 2001/02 eingesetzt, fünf Mal leer ausgegangen, "kicker"-Notenschnitt 5,1. In Bastia fand Laslandes anschließend an die missglückten Ausflüge nach Sunderland und an den Rhein eine neue Heimat.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Under the sun: der neue boho-inspirierte Trend
jetzt entdecken bei BONITA
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017