Sie sind hier: Home > Sport >

Marco Haber

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Marco Haber

Mit 19 Jahren bereits Deutscher Meister mit dem 1. FC Kaiserslautern, mit 23 Nationalspieler: Marco Habers Aufstieg verlief kometenhaft, zu kometenhaft. Als der einst energiegeladene "Betze-Bub" in der Rückrunde 2001/02 im Trikot des FC Hansa Rostock sein Comeback im Oberhaus versuchte, endete das im Desaster: zwei Einsätze, sein 274. und 275. in der Bundesliga, blieben die letzten in der Vita des vorherigen Spanien-Legionärs. Mit 30 Jahren stand Haber nur noch der Schritt nach Zypern offen. Bei Omonia Nikosia traf er auf seine Landsleute Stefan Brasas, Holger Greilich und – vor allem – Vorzeigetorjäger und Wahl-Zypriote Rainer Rauffmann. Auch für den derzeitigen Champions-League-Neuling Anorthosis Famagusta schnürte Haber die Schuhe.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Mutig oder völlig verrückt? 
Dieser Mann klettert in Vulkane

Chris Horsley hat eine ziemlich außergewöhnliche Passion. Video


Shopping
Shopping
Samsung Galaxy S8 für nur 1,- €*

Im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone. Jetzt vorbestellen bei der Telekom. Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal