Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Voigt kommt aus Gladbach

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Greuther Fürth  

Voigt kommt aus Gladbach

12.01.2009, 15:57 Uhr | dpa, t-online.de

Alexander Voigt spielte unter Trainer Hans Meyer in Gladbach keine Rolle mehr. (Foto: imago)Alexander Voigt spielte unter Trainer Hans Meyer in Gladbach keine Rolle mehr. (Foto: imago) Die SpVgg Greuther Fürth verstärkt sich mit dem beim Bundesligisten Borussia Mönchengladbach ausgemusterten Defensivspieler Alexander Voigt. Der 30-Jährige wechselt ablösefrei zum Zweitligisten, wie Vereinspräsident Helmut Hack dem Radiosender "Gong 97.1" bestätigte.

Voigt erhält in Fürth einen Vertrag bis 30. Juni 2010. Nach Ex-Nationalspieler Christian Rahn ist er der zweite namhafte Neuzugang im Winter. Das Team von Trainer Benno Möhlmann bereitet sich im Trainingslager in Spanien auf die Rückrunde vor.

Gladbach Rösler und Voigt treten gegen Hans Meyer nach
Transfermarkt Fürth holt Rahn

Video
Foto-Show Die Highlights der Hinrunde in Bildern

Keine Chance unter Meyer

Der Ex-Kölner Voigt hatte sich, nachdem Gladbach nicht mehr mit ihm plante, mit anderen ausgemusterten Profis fit gehalten. In der Hinrunde bestritt er sechs Spiele für die Borussia, hatte unter Hans Meyer aber keine Chance mehr.

Aktuell Die Tabelle der 2. Bundesliga
Aktuell Die Torschützenliste der 2. Liga
Aktuell Alle News zur 2. Bundesliga

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal