Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Lucio und van Bommel vor dem Abflug?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

FC Bayern München  

Lucio und van Bommel vor dem Abflug?

14.01.2009, 09:51 Uhr | t-online.de

Die Zukunft von van Bommel (li.) und Lucio bei Bayern ist offen. (Foto: imago)Die Zukunft von van Bommel (li.) und Lucio bei Bayern ist offen. (Foto: imago) Dem FC Bayern München droht der Verlust zweier Leistungsträger. Neben Kapitän Mark van Bommel, der unzufrieden mit dem vom Klub offerierten Ein-Jahres-Vertrag ist, zeigt nun auch Abwehrspieler Lucio Abwanderungsgedanken.

"Spätestens 2010 bin ich weg. Ich bin schon fünf Jahre bei Bayern und würde die letzte Chance, zu einem anderen Klub zu wechseln, nutzen", sagte der Brasilianer der Münchener Zeitung "tz". Der Kapitän der Selecao sieht sein Erbe geregelt: "Mein Nachfolger steht mit Breno bereits fest."

Sollen die Bayern Mark van Bommel und Lucio mit allen Mitteln halten? Geben Sie Ihren Kommentar am Ende des Artikels ab!

Testspiel Bayern beendet Trainingslager mit Sieg
Günther Netzer "Podolski ist in München gescheitert"
FC Bayern Ribéry fährt mit dem Mannschaftsbus - Unfall
Nachfolger Hoeneß sucht Mann mit "Klasse"

Rummenigge: "Unser Angebot steht"

Derweil sind die Bayern nicht bereit, ihr Angebot für van Bommel nachzubessern. So wollen sie den Vertrag des Kapitäns nur um ein Jahr verlängern, der Holländer zeigte sich darüber enttäuscht. "Es gibt von unserer Seite weder etwas Neues, noch etwas zu ändern. Das Angebot steht", sagte Karl-Heinz Rummenigge in der "Bild"-Zeitung. "Mark kann sich bis Ende des Monats entscheiden, ob er es annimmt oder nicht. Der Ball liegt bei ihm."

Sportkolleg-Video
Foto-Show Die Bayern im Trainingslager in Dubai

Van Bommel will Gespräch suchen

Doch das letzte Wort ist im Fall van Bommel noch nicht gesprochen. "Ich werde noch einmal das Gespräch mit Manager Uli Hoeneß und Karl-Heinz Rummenigge suchen. Mit ihnen kann man reden, sie waren selbst mal Spieler. Vielleicht können wir uns auf ein neues Angebot einigen", sagte der defensive Mittelfeldspieler zur "Sport-Bild". Für die Position des Niederländers im defensiven Mittelfeld möchte der Rekordmeister zur neuen Saison Anatoli Timoschtschuk aus St. Petersburg verpflichten.

Aktuell Alle News vom Transfermarkt
Zum Durchklicken Der Winterfahrplan der Bundesligisten

Hierarchie wird durcheinander gerüttelt

Klar ist: Wenn die Bayern im nächsten Sommer ihren Spielführer und im Jahr darauf ihren Abwehrchef verlieren, würden in der mannschaftsinternen Hierarchie zwei Säulen wegbrechen. "Diese Saison ist bereits Oliver Kahn weg. Wenn ich nun gehen würde, fehlt bereits der Zweite" meinte van Bommel zur Rangordnung innerhalb des Teams.

Hoffenheim Ibisevic verlängert Vertrag
Schalke 04 Situation gleicht Pulverfass
Video Schalke in der Krise

Donovan will Platz von Klose

Im Sturm hingegen gibt es bereits Positionsveränderungen. Winter-Neuzugang Landon Donovan überzeugte im Training und den bisherigen Testspielen und hat Lukas Podolski den Status des Angreifers Nummer drei abgenommen. Nun kämpft der US-Boy sogar um einen Platz in der ersten Elf und will Miroslav Klose verdrängen. Klinsmann traut es ihm zu, weiß aber auch: "Sich so von heute auf morgen beim FC Bayern durchzusetzen - das ist kein einfaches Brot."

Bayern München Podolski degradiert
Video Die übelsten Fouls der Hinrunde
Von Laslandes bis Litmanen Die unnützesten Winter-Transfers

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Shopping
Macht den Kaffeemoment zur besten Zeit des Tages

Siemens Kaffeevollautomat der EQ Serie: Erfahren Sie vollendeten Kaffeegenuss. von OTTO

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal