Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Punkt verschenkt, aber das Potenzial ist da

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kurt-Klühspies-Blog  

Punkt verschenkt, aber das Potenzial ist da

17.01.2009, 20:30 Uhr | dpa

Handball-Weltmeister Kurt Klühspies berichtet im Sportblog von der Handball-WM 2009. (Grafik: t-online.de)Handball-Weltmeister Kurt Klühspies berichtet im Sportblog von der Handball-WM 2009. (Grafik: t-online.de)Hallo liebe Handballfreunde,

schade, schade. Das Unentschieden gegen Russland war echt nicht nötig. Den Sieg hatten wir uns eigentlich schon verdient und haben ihn dann doch wieder hergeschenkt. Wenn man acht Minuten vor Schluss 25:20 führt, muss man das Ding eigentlich nach Hause schaukeln.

Auf der anderen Seite können wir aber mit der Leistung zufrieden sein. Das war eine Riesensteigerung im Verhältnis zum letzten WM-Test gegen Spanien. Wenn jetzt noch Michael Kraus zurückkommt, muss uns nicht bange um unsere Jungs sein.

Deutschland - Russland Remis zum WM-Auftakt
Zum Durchklicken Die besten Bilder von Deutschland - Russland
Spielplan Alle Teams und Gruppen der Handball-WM
Gruppe C Leichtes Spiel für Polen gegen Algerien

Individuelle Fehler kosten den Sieg

Ganz stark war heute unsere HSV-Achse. Pascal Hens und Torsten Jansen haben zusammen 16 Tore gemacht und Johannes Bitter hat eine ganz starke Partie abgeliefert, wenn man mal von dem 14-Meter-Wurf von Rastvortsev absieht, der ihm ziemlich unglücklich durch die Hosenträger rutscht. Und damit sind wir auch direkt beim Knackpunkt: Durch individuelle Fehler haben wir uns selbst um den Sieg gebracht. Der Kullerball gegen Bitter, der unglückliche Wurfversuch von Stefan Schröder von der linken Außenposition und die ein oder andere Unachtsamkeit von Holger Glandorf in der Abwehr – mit diesen Aktionen haben wir die Russen am Leben gehalten.

Foto-Show Das deutsche WM-Aufgebot
WM-Auftakt Gastgeber Kroatien müht sich zum Sieg

Kraus kann für Bewegung sorgen

Aber lange dürfen sich die Jungs darüber nicht ärgern, morgen steht ja gleich das Spiel gegen Tunesien (ab 17.15 Uhr im Live-Ticker von t-online.de) an. Die werden ihr Heil auch in einer offensiven Deckung suchen. Die Russen haben es am Anfang mit einer 6:0-Deckung versucht, aber dann schnell gemerkt, dass sich unser Team gegen offensivere Deckungsvarianten deutlich schwerer tut. Umso wichtiger wäre es, wenn Michael Kraus gegen die Nordafrikaner wieder eingreifen könnte. Der kann mit seiner Schnelligkeit den Haufen dahinten mal richtig in Bewegung bringen. Martin Strobel muss sich über die Spiele einfach noch etwas Sicherheit holen. Aber der Junge ist erst 22 Jahre alt, da kann man nicht erwarten, dass er in seinem ersten WM-Spiel gleich ganz frech loslegt.

Pascal Hens "Team ist eine Wundertüte"
Titel-Sammler Die Karriere von Heiner Brand in Bildern

Glandorf wird sich steigern

Etwas enttäuscht war ich von dem Zusammenspiel Mitte – Rückraum rechts – Kreis. Da kam einfach zu wenig, vor allem von Holger Glandorf. Aber wir alle wissen ja, dass der Nordhorner viel mehr kann, und ich denke, dass er dies auch schon gegen Tunesien unter Beweis stellt!

Bis morgen,

Kurt Klühspies

Handball Die bisherigen Weltmeister
Mehr News zum Thema Handball

Ihre Meinung Diskutieren Sie mit im Handball-Forum

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

Shopping
Mit dem Multitalent wird jedes Kochen zum Erlebnis

Krups Multifunktions-Küchenmaschine HP5031: Ihr Partner für kreative Kochideen! bei OTTO.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal