Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Transfermarkt: 1. FC Köln kann mit Lukas Podolski planen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Transfermarkt  

Podolskis Wechsel nach Köln perfekt

18.01.2009, 21:15 Uhr | t-online.de

Lukas Podolskis Rückkehr zum 1. FC Köln ist perfekt. (Foto: imago)Lukas Podolskis Rückkehr zum 1. FC Köln ist perfekt. (Foto: imago) Lukas Podolski von FC Bayern München hat seine Rückkehr zum 1. FC Köln ab der kommenden Saison bestätigt. 'Ich habe mich mit dem 1. FC Köln auf einen Vertrag ab dem 1. Juli 2009 geeinigt. "Ich bin froh, dass die Entscheidung über meine sportliche Zukunft gefallen ist und die Spekulationen um meine Person ein Ende haben", wurde der 23-Jährige in einer Pressemitteilung seines Beraters Kon Schramm zitiert.

Die Ablöse für den Angreifer, der 2006 vom FC zum deutschen Rekordmeister gewechselt war, soll rund 10 Millionen Euro betragen. Vor drei Jahren hatte der beste Nachwuchsspieler der WM 2006 ebenfalls 10 Millionen Euro gekostet.

Video Podolskis Wechsel nach Köln perfekt

Sportkolleg-Video
Schunkeln für Podolski Köln will Poldi-Transfer mit Party finanzieren
Bundestrainer Löw "Hör auf dein Herz, Lukas"
Absteiger der Saison Kuranyi und Podolski ganz vorne

"Ich freue mich auf die Herausforderung"

"Ich hatte sehr gute Gespräche mit Christoph Daum und Michael Meier und bin vom Konzept des Klubs restlos überzeugt. Ich freue mich auf die Herausforderung. Bis zum Sommer gilt meine ganze Konzentration dem FC Bayern", erklärte Podolski weiter. Podolski soll bei den Kölnern einen Vertrag bis 2013 unterschreiben. Allerdings gilt dieser nur, wenn Köln nicht absteigt.

Sportkolleg-Video
Video Podolskis Rückkehr nach Köln rückt näher
Günther Netzer "Podolski ist in München gescheitert"

Meier: "Lukas soll das Gesicht der Geschichte werden"

"Wir wollen hier eine Geschichte schreiben. Und Lukas soll das Gesicht der Geschichte werden", kündigt Köln-Manager Michael Meier im "Express" an. "Von 100 Leuten sagen dir 99, wie die Dinge nicht gehen. Einer sagt dir, wie es geht. Aus diesem Holz sind bei diesem Klub einige gemacht. Hier gibt es den Mut, Dinge anzupacken, die viele nicht für möglich hielten“, stimmt Meier eine Lobeshymne an.

Podolski will sich ordentlich von München verabschieden

Doch bevor Podolski am Ende der Saison zu den Geißböcken zurückkehrt, konzentriert sich der Nationalspieler auf seinen aktuellen Arbeitgeber. "Bis Sommer zählt für mich jetzt nur der FC Bayern München", stellt Podolski in der "Bild" klar. "Ich greife an, will wieder was erreichen und mich am besten mit Titeln verabschieden", so Podolski weiter.

Aktuell Alle News vom Transfermarkt
Zum Durchklicken Der Winterfahrplan der Bundesligisten

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Kaum zu glauben, wie der Hund den Zaun überwindet

Der Vierbeiner findet einen cleveren Weg, um zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal