Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Bender und Bierofka müssen pausieren

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

1860 München  

Bender und Bierofka müssen pausieren

19.01.2009, 20:37 Uhr | sid

Lars Bender muss verletzt ausgewechselt werden. (Foto: imago)Lars Bender muss verletzt ausgewechselt werden. (Foto: imago) Daniel Bierofka und Lars Bender stehen dem Zweitligisten 1860 München verletzungsbedingt vorerst nicht zur Verfügung. Bender erlitt im Testspiel beim Drittligisten VfR Aalen (2:2) eine Innenbandzerrung im rechten Knie. Wie lange er pausieren muss, ist offen.

Kapitän Bierofka muss mit einer Risswunde an der linken Ferse passen. Die Wunde wurde von Mannschaftsarzt Dr. Willi Widenmayer mit vier Stichen genäht. "Voraussichtlich am Samstag werden die Fäden gezogen", sagte Bierofka.

SV Wehen Ahanfouf wurde fristlos gekündigt

Aktuell Die Tabelle der 2. Bundesliga
Aktuell Die Torschützenliste der 2. Liga
Aktuell Alle News zur 2. Bundesliga

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video


Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal