Sie sind hier: Home > Sport >

BMW Sauber F1 Team: Theissen gegen neues System

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

BMW Sauber F1 Team  

Theissen: "Das halte ich nicht für sinnvoll"

20.01.2009, 13:58 Uhr | Motorsport-Total.com

Bernie Ecclestones Idee, ein neues Wertungssystem einzuführen, das denjenigen zum Weltmeister krönen soll, der die meisten Rennen gewonnen hat, stößt nicht überall auf Gegenliebe. BMW Motorsport Direktor Mario Theissen kann mit dem Medaillensystem zum Beispiel nichts anfangen. "Ich denke, man muss noch mehr darüber nachdenken", erklärte der Deutsche am Rande der Präsentation des BMW Sauber F1.09 in Valencia.

"Ich glaube nicht, dass sich in den Rennen viel ändern würde, aber die Mittelfeldteams oder die Teams ganz hinten hätten kaum noch eine Chance, etwas zu erreichen. Das halte ich nicht für sinnvoll."

Foto-Show Das ist der neue BMW F.109
Foto-Show Bilder vom Rollout des neuen F.109

Alle News zum Thema Formel 1

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Freizügig 
So lasziv hat man Beatrice Egli noch nie gesehen

Das Schlager nicht gleich brav bedeutet, beweist Beatrice Egli nun in ihrem Musikvideo. Video


Shopping
Shopping
Stylische T-Shirts für Herren von TOM TAILOR

Shirts in vielen Farben & Designs. Jetzt Lieblingsshirt aus der neuen Kollektion shoppen bei TOM TAILOR. Shopping

Shopping
Riesige Auswahl an trendi- gen Wohnzimmermöbeln

Sofas, Wohnwände, Lampen u. v. m. bequem zuhause auswählen & bestellen bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal