Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Handball-WM 2009: Heiner Brand dachte bei Skandalspiel an Rücktritt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Handball-WM - Deutschland  

Brand: "Gedanken, ob man die Karriere beenden soll"

25.01.2009, 22:00 Uhr | dpa

Stand kurz vor der Explosion: Heiner Brand (Foto: imago)Stand kurz vor der Explosion: Heiner Brand (Foto: imago) Heiner Brand stürmte mit erhobener Faust und bitterböser Miene auf die Referees und konnte sich nur mit Mühe zurückhalten, seine Spieler schäumten vor Wut: Nach einer hektischen Schlussphase mit umstrittenen Schiedsrichter-Entscheidungen haben die deutschen Handballer ihren ersten Matchball für den Einzug in das Halbfinale der Weltmeisterschaft in Kroatien vergeben. Zudem verlor der Titelverteidiger bei der ersten Niederlage im WM-Turnier gegen Norwegen auch noch Michael Kraus.

Für den Spielmacher ist nach einem Außenbandriss die WM definitiv gelaufen, um den weiteren Einsatz des angeschlagenen Pascal Hens muss Bundestrainer Brand bangen. Gegen die Skandinavier zogen seine Schützlinge in Zadar trotz eines unglaublichen Kraftakts mit 24:25 (12:12) den Kürzeren.

Wie haben Sie die Situation kurz vor Schluss gesehen? Nutzen Sie die Kommentar-Funktion am Ende des Artikels!

Video Hens: "Keinen Bock mehr auf die Scheiße"

Skandal im Krankenhaus Keine Krücken für Kraus

Brand: "Die müssten sich schämen, so etwas zu pfeifen"

Und sie erlebten eine dramatisch-hektische Schlussphase. Die Schiedsrichter pfiffen Sekunden vor dem Ende einen Einwurf für die deutsche Mannschaft zweimal zurück, stoppten aber wie eigentlich üblich die Spielzeit nicht. "Dass man da etwas aggressiver gegenüber den Schiedsrichtern wird, ist ganz klar. Ich habe mich aber schon während der Partie wegen der Verletzung von Mimi Kraus aufgeregt", meinte Brand, der sich auch anderthalb Stunden nach den turbulenten Szenen auf dem Parkett noch nicht beruhigt hatte. "Da kommen einem schon mal Gedanken, ob man die Karriere beenden sollte. Normal müssten die sich schämen, so etwas zu pfeifen", schimpfte er. "Das ist ein Witz", kommentierte der Kieler Dominik Klein die mehrmalige Wiederholung des Einwurfs.

Deutschland - Norwegen DHB-Team verliert Spiel und Michael Kraus
Foto-Show Die besten Bilder von Deutschland - Norwegen
Klühspies-Blog "Das war ein echter Skandal"

Hens: "Jetzt geht es mir langsam auf den Sack"

"Ich habe keine Ahnung, was sie hier gegen uns haben", rätselte auch Hens. "Anscheinend wollen sie uns nicht im Halbfinale sehen", so der Hamburger, dessen weitere WM-Teilnahme wegen einer Muskelverhärtung oder einer leichten Zerrung im linken Oberschenkel fraglich ist. "Ich sage sonst nichts gegen Schiedsrichter, aber jetzt geht es mir langsam auf den Sack."

Zum Durchklicken Kettenraucher und Titelsammler - die Stars der WM
Zum Durchklicken Diese Stars sind bei der WM nur Zuschauer

Spielplan Alle Teams und Gruppen der Handball-WM

WM-Aus für Kraus nach mehrfachem Bänderriss

Am Dienstag kommt es gegen Europameister Dänemark zum entscheidenden Spiel um die Qualifikation für die Runde der besten Vier - ohne Kraus. "Ob zwei oder alle drei Bänder gerissen sind, konnten wir leider nicht feststellen. Dafür reichten die medizinischen Geräte wiederum nicht aus", sagte Teamarzt Berthold Hallmaier nach der Untersuchung im Krankenhaus in Zadar. Der Spielmacher und Kapitän musste 16 Minuten vor dem Ende verletzt vom Platz getragen werden. "Das ist bitter", meinte Auswahlkollege Martin Strobl.

Hauptrunde Polen wahrt Halbfinal-Chance
Foto-Show Das deutsche WM-Aufgebot

Mehr News zum Thema Handball
Ihre Meinung Diskutieren Sie mit im Handball-Forum

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal