Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Baumjohann legt sich mit den Fans an

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bundesliga  

Baumjohann legt sich mit den Fans an

26.01.2009, 09:54 Uhr | t-online.de, sid

Kollege Oliver Neuville (li.) versucht den "Sünder" Baumjohann zur Vernunft zu bringen. (Foto: imago) Kollege Oliver Neuville (li.) versucht den "Sünder" Baumjohann zur Vernunft zu bringen. (Foto: imago) Den Fans von Bundesligist Borussia Mönchengladbach scheint der Wechsel von Mittelfeldspieler Alexander Baumjohann zum FC Bayern München zur neuen Saison übel aufzustoßen. Im Test gegen den tschechischen Klub Mlada Boleslav pfiffen die "Fohlen"-Fans den 22-Jährigen nach dessen Einwechslung gnadenlos aus und beschimpften ihn als "Bayern-Schwein".

Dabei hätten die Fans allen Grund gehabt, Baumjohann zu feiern. Beim letzten Test vor Beginn der Rückrunde erzielte er den einzigen Treffer des Spiels und bescherte seinem Klub eine gelungene Generalprobe (1:0). Die Reaktion des Spielers auf die Pfiffe ließ dann auch nicht lange auf sich warten.

Interview Beckenbauer fordert neue Spieler
Generalproben BVB und Schalke schrammen an Pleiten vorbei

Video


Ein Duell, dass man nur verlieren kann

Nach seinem Siegtor wandte er sich in die Fankurve und legte demonstrativ den Finger auf die Lippen. Eine Geste, mit der er sich bei den Anhängern nicht gerade beliebter gemacht hat. Trainer Hans Meyer riet Baumjohann Nachsicht walten zu lassen: "Er soll ein bisschen mehr überlegen und Größe zeigen. Diese Reaktion der Leute muss er wegstecken, denn dieses Duell wird er nicht gewinnen."

Auf den Spuren von Matthäus

Einen versöhnlichen Abschied aus Mönchengladbach hat sich das Mittelfeldtalent damit verbaut, ist aber keineswegs der Erste, dem ein solch unrühmliches Ende droht. Auch Lothar Matthäus musste sich bei seinem Abgang von Gladbach zu den Bayern im Jahr 1984 die Pfiffe der Fans gefallen lassen. Ob Baumjohann die Schmährufe verstummen lässt, liegt nun an ihm. "Wir können ihn sehr gut im Kampf gegen den Abstieg gebrauchen", hob Meyer die Wichtigkeit des abwandernden Akteurs hervor und deutete damit an, wie Baumjohann auf die Pfiffe reagieren solle.

Aktuell Alle News vom Transfermarkt
Zum Durchklicken Der Winterfahrplan der Bundesligisten

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal