Sie sind hier: Home > Sport >

Transfermarkt: Hoffenheim sucht Ersatz für Ibisevic - HSV sucht de-Jong-Nachfolger

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bundesliga - Transfergerüchte  

Hoffenheim: Nimmt Dindane den Platz von Ibisevic ein?

26.01.2009, 12:18 Uhr | t-online.de

Wechselt Aruna Dindane in die Bundesliga? (Foto: imago)Wechselt Aruna Dindane in die Bundesliga? (Foto: imago) Trotz der Rückkehr von Stürmer Kai Herdling vom Regionalligisten Waldhof Mannheim ist 1899 Hoffenheim weiter auf der Suche nach einem Ersatz für den am Kreuzband verletzten Top-Torjäger Vedad Ibisevic. Nach Informationen der französischen Zeitung "L'Equipe" soll der Bundesliga-Spitzenreiter seine Fühler nach Aruna Dindane ausgestreckt haben.

Aktuell Alle News vom Transfermarkt
TSG Hoffenheim Stürmer Herdling kehrt zurück
Transfergerüchte Man City lockt Diego auf die Insel
Zum Durchklicken Der Winterfahrplan der Bundesligisten

Auch englische Klubs haben Interesse an Dindane

Der 28 Jahre alte Offensiv-Allrounder steht zurzeit beim französischen Zweitligisten RC Lens unter Vertrag, allerdings kam der Nationalspieler der Elfenbeinküste erst einmal in dieser Saison zum Einsatz. Vereinspräsident Gervais Martel bestätigte jedoch auch einige Anfragen aus England.

Frust Rangnick verärgert über VIP-Gäste

Wer ersetzt de Jong beim HSV?

Einige Transferaktivitäten dürfte es auch noch beim Hamburger SV geben. Während Thiago Neves vor dem Absprung Richtung Saudi-Arabien steht, darf sich der von Borussia Mönchengladbach freigestellte Marcel Ndjeng über eine Anstellung beim HSV bis zum Saisonende freuen. Dagegen ist ein Nachfolger für Nigel de Jong noch nicht gefunden. Laut „kicker“ sollen Mehmet Aurelio, 31-jähriger türkischer Nationalspieler in Reihen von Betis Sevilla, sowie der bosnische Auswahlkicker Emir Spahic (28) in Diensten von Lokomotive Moskau im Gespräch sein.

Video
Video

Bundesliga-Forum Ihre Meinung zählt!

Holt Köln einen Ex-Bremer?

Heiß diskutiert wird beim 1. FC Köln die Verpflichtung von Leon Andreasen. Der ehemalige Bremer und Mainzer hat beim FC Fulham zwar einen Vertrag bis 2011, sitzt dort jedoch nur auf der Bank. Der Däne würde lieber heute als morgen in die Bundesliga zurückkehren. Kölns Manager Meier wiegelt allerdings ab. "Er spielt jetzt keine Rolle.“ Für die kommende Saison dafür umso mehr.

Russen wollen Mondragon

Und nochmal Köln. Keeper Faryd Mondragon auf der Wunschliste eines russischen Spitzenklubs. Mondragon bestätigte gegenüber "Bild", dass sich ein Verein bei den Kölnern gemeldet hat. Allerdings ist es schwer vorstellbar, dass der FC den Kolumbianer jetzt ziehen lässt, da es keinen gleichwertigen Ersatz gibt.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Zaubern Sie die Zeichen der Zeit einfach weg
Bye-bye Falten mit Youthlift von asambeauty
Shopping
Boxspringbett inkl. Topper statt 1.111,- € für nur 599,- €
jetzt bei ROLLER.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017