Sie sind hier: Home > Sport >

Bayer Leverkusen: Eren Derdiyok kommt erst im Sommer

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bayer Leverkusen  

Derdiyok kommt erst im Sommer

01.02.2009, 14:35 Uhr | t-online.de

Sturmtalent Eren Derdiyok (Foto: imago)Sturmtalent Eren Derdiyok (Foto: imago) Die Bemühungen von Bayer Leverkusen, Stürmer Eren Derdiyok vom FC Basel bereits in der Winterpause zu verpflichten, sind gescheitert. Der Schweizer Nationalspieler wird erst im Sommer zum Bundesligisten wechseln.

"Wir haben nochmal mit dem FC Basel gesprochen. Der Klub will den Spieler nach seiner starken Vorbereitung erst im Sommer abgeben. Sie brauchen Derdiyok für das Rennen um die Qualifikation zur Champions League", sagte Bayer-Geschäftsführer Wolfgang Holzhäuser gegenüber "bild.de".


Bundesliga Bayer punktet in Dortmund
Abstimmung Wählen Sie das beste Bild des 18. Spieltags
Aktuell Die Bundesliga-Tabelle
Aktuell Die Torjägerliste der Bundesliga

Holzhäuser: "Hätten Unsumme zahlen müssen"

Der amtierende Meister liegt momentan vier Punkte hinter Tabellenführer FC Zürich auf Rang zwei der ersten Schweizer Liga. "Für Basel würde die Champions-League-Qualifikation viel Geld bedeuten. Das hätten wir nur ausgleichen können, wenn wir eine Unsumme gezahlt hätten. Das kam nicht in Frage", sagte Holzhäuser. Im Februar wollen die beiden Vereine dann die Wechsel-Modalitäten für den Transfer absprechen.

Die Samstagsspiele Hoffenheim wieder in Front
Das Freitagsspiel Der HSV überrascht gegen die Bayern
Sportkolleg-Video

Gekas muss bleiben

Da der Derdiyok-Wechsel erst im Sommer stattfindet, muss der abwanderungswillige Stürmer Theofanis Gekas wohl bei Bayer bleiben. Der Grieche ist mit seiner Rolle als Ersatzmann hinter dem Sturmduo Stefan Kießling und Patrick Helmes unzufrieden und wollte Leverkusen im Winter verlassen. Zuletzt hatte es eine Anfrage des spanischen Klubs Espanyol Barcelona gegeben.

Video
Video

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017