Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

HSV ist heiß auf Marko Marin

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Borussia Mönchengladbach  

HSV ist heiß auf Marko Marin

03.02.2009, 08:48 Uhr | t-online.de

Trägt Gladbachs Marko Marin bald die Raute des HSV auf der Brust? (Foto: imago)Trägt Gladbachs Marko Marin bald die Raute des HSV auf der Brust? (Foto: imago) Unter Trainer Hans Meyer ist Nationalspieler Marko Marin bei Bundesligist Borussia Mönchengladbach derzeit nur zweite Wahl. Da passt es ins Bild, dass mit dem Hamburger SV ein Spitzenklub versucht, den Gladbacher Nationalspieler abzuwerben und an die Elbe zu lotsen.

Wie der "Express" berichtet, sind die Hanseaten bei den Verantwortlichen der Fohlen hinsichtlich einer Verpflichtung des 19-jährigen in diesem Winter vorstellig geworden. "Ja, das stimmt", bestätigte Marin das Hamburger Interesse. "Aber Borussia hat das Angebot abgelehnt."

Transfers Spektakuläre Coups im Winter

Gladbach Marko Marin nur auf der Bank
Last-Minute-Transfer Streit verlässt Schalke in Richtung Hamburg

Gladbach baut auf Marin im Abstiegskampf

Nach den eingenommenen Scheich-Millionen durch den 20-Millionen-Verkauf von Nigel de Jong zu Manchester City wäre der sofortige Transfer am Finanziellen sicher nicht gescheitert. Für zehn Millionen Euro wollte der HSV Marin aus seinem Vertrag rauskaufen. Gladbachs Manager Max Eberl war es, der dem Wechsel vorerst einen Riegel vorschob: "Marko ist ein wichtiger Spieler für uns, den wir im Kampf um den Klassenerhalt brauchen. Ein sofortiger Transfer ist definitiv kein Thema."

Ab Sommer auf Torejagd bei den "Rothosen"?

Intern habe Meyer allerdings bestätigt, dass die Borussia-Verantwortlichen den Verkauf von Marin im kommenden Sommer bereits beschlossen haben. Der Youngster hat in Gladbach noch einen Vertrag bis 2010 und würde nur noch dieses Jahr eine beträchtliche Summe einbringen. Von mindestens zwölf Millionen Euro soll die Rede sein. Bei Gladbachs derzeitiger Tabellensituation ist ein Wechsel zur neuen Saison ohnehin sehr wahrscheinlich.

Aktuell Die Bundesliga-Tabelle
Aktuell Die Torjägerliste der Bundesliga

Abstimmung Wählen Sie das beste Bild des 18. Spieltags

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal