Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Antar schwänzt das Training

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

1. FC Köln  

Antar schwänzt das Training

12.02.2009, 15:15 Uhr | sid

Roda Antar hat Probleme beim 1. FC Köln. (Foto: imago)Roda Antar hat Probleme beim 1. FC Köln. (Foto: imago) Roda Antar hat sich beim 1. FC Köln ins Abseits manövriert. Der libanesische Nationalspieler war nicht zum Training der Rheinländer erschienen. "Dass er nicht zum Training gekommen ist, ist eine eindeutige Entscheidung von ihm gegen den 1. FC Köln und seine Lizenzspieler. Insbesondere vor dem wichtigen Spiel gegen Karlsruhe ist es für uns unabdingbar, die volle Konzentration auf diese Begegnung zu legen und nicht die Interessen eines Spielers in den Mittelpunkt zu stellen", sagte FC-Manager Michael Meier.

1. FC Köln Daum duldet keine Störungen beim Training
Aktuell Die Bundesliga-Tabelle
Aktuell Die Torjägerliste der Bundesliga

Klub stellt Antar vor die Wahl

Zuvor hatte es ein Gespräch von Meier und Trainer Christoph Daum mit dem Profi gegeben, der seinen Stammplatz bei den Kölnern verloren hatte. "Wir haben ihm zwei Optionen angeboten. Entweder er zieht voll mit, oder er entscheidet sich gegen die Mannschaft", sagte Meier.

KönigFAN
Sportkolleg-Video
Statistiken & Co. Vereinsinfos Köln

Antar soll "individuell trainieren"

Antar wird vom Klub weiter in den Trainingsbetrieb integriert, ihm wurde allerdings angeboten, "individuell zu trainieren", sagte Meier. Der Vertrag des Libanesen, der mit seinen Toren in der Schlussphase der vergangenen Saison maßgeblichen Anteil am Bundesliga-Aufstieg hatte, läuft noch bis zum 30. Juni 2010.

Bundesliga-Fanshop
Bundesliga-Forum Ihre Meinung zählt!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal