Sie sind hier: Home > Sport >

DFL untersucht die Liga-Aufstockung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bundesliga  

DFL untersucht die Liga-Aufstockung

16.02.2009, 14:06 Uhr | sid, t-online.de

DFL-Geschäftsführer Holger Hieronymus. (Foto: imago)DFL-Geschäftsführer Holger Hieronymus. (Foto: imago) Die Deutsche Fußball Liga (DFL) beschäftig sich intensiv mit der Aufstockung der 1. und 2. Bundesliga auf 20 Vereine. Dazu lässt die Liga derzeit Studien erstellen. "Von einigen Klubs steht das Feedback zu unserer Umfrage noch aus. Außerdem haben wir Untersuchungen extern in Auftrag gegeben. Ich gehe davon aus, dass wir Anfang März mit unseren Klubs über das Datenmaterial sprechen können", sagte DFL-Geschäftsführer Holger Hieronymus.

KönigFAN
Abstimmung Wählen Sie das beste Bild des 20. Spieltags
Gut aufgepasst am 20. Spieltag? Das t-online.de Bundesliga-Quiz
Von Bailly bis Voronin Die Elf des 20. Spieltags

Mainz-Präsident für Aufstockung

Zuvor forderte bereits Harald Strutz, Präsident des 1. FSV Mainz 05, die Hinzunahme von zwei Vereinen in den beiden höchsten deutschen Spielklassen. "Die Zeit ist mehr als reif für eine Aufstockung", sagte der DFL-Vizepräsident, der die Interessen der 2. Bundesliga vertritt. Laut Strutz sind nur die sieben finanzstärksten Vereine der Bundesliga strikt gegen die Reformationspläne, die Hälfte der Klubs befürwortet dagegen eine Aufstockung. In der 2. Bundesliga begrüße sogar die überwiegende Zahl der Teilnehmer eine Erweiterung. Sollte sich die Bundesliga nicht auf eine Aufstockung einigen können, plädierte Strutz dafür, dass die 2. Bundesliga ihren eigenen Weg geht.

Aktuell Die Bundesliga-Tabelle
Aktuell Die Torjägerliste der Bundesliga

Hieronymus plädiert für Winterpause

Des weiteren sprach sich Hieronymus gegen eine komplette Abschaffung der Bundesliga-Winterpause aus. "Der deutsche Fußball ist anders als der englische. Ich glaube nicht, dass wir irgendwann durchspielen werden", sagte der 49-Jährige im Interview mit dem "kicker". Eine kürzere Winterpause hält der ehemalige Bundesliga-Profi vom Hamburger SV dagegen für sinnvoll.

Winterpause Hoeneß gegen Verkürzung

Gewinnspiel VIP-Tickets für Bayern gegen Hannover gewinnen

Bundesliga-Fanshop
Bundesliga-Forum Ihre Meinung zählt!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Highspeed-Surfen + digital fernsehen &120,- € TV-Bonus
bei der Telekom bestellen
Shopping
Nur noch heute Aktionsrabatt auf alles sichern!
Denim, Blusen, Kleider u.v.m. bei TOM TAILOR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017