Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

"Rutten und Müller bleiben auf Schalke"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schalke 04  

"Rutten und Müller bleiben auf Schalke"

18.02.2009, 11:25 Uhr | dpa, t-online.de

Können auf Schalke in Ruhe weiterarbeiten: Trainer Rutten (li.) und Manager Müller (Foto: imago)Können auf Schalke in Ruhe weiterarbeiten: Trainer Rutten (li.) und Manager Müller (Foto: imago) Trainer Fred Rutten und Manager Andreas Müller sollen auch in der kommenden Saison beim FC Schalke 04 die sportlich Verantwortlichen sein. Das stellte der Präsident des Bundesligisten, Josef Schnusenberg, in einem Interview mit der "Sport Bild" klar.

"Ja! Rutten und Müller bleiben auf Schalke", sagte Schnusenberg auf die Frage, ob das Duo in der nächsten Saison noch im Amt sei. Zuletzt hatten Rutten und Müller wegen der sportlich miserablen Situation viel Kritik einstecken müssen. Schnusenberg räumte zugleich Versäumnisse ein: "Unsere Außendarstellung war zuletzt vielleicht unglücklich, ja. Intern aber gibt es keine Reibereien."

Schalke 04 Manager Müller wehrt sich
Schalke 04 Für Müller wird es immer ungemütlicher
Krisenherd Explosive Stimmung auf Schalke

Tönnies auf Tauchstation

Trotz der Treueschwüre bleibt es aber ungewiss, ob die erhitzten Gemüter vor dem 133. Derby gegen Borussia Dortmund am Freitag beruhigt werden können. Zuletzt hatten aufgebrachte Anhänger nach der 1:2-Niederlage beim VfL Bochum die Entlassung von Rutten und Müller gefordert. Und der Aufsichtsratsvorsitzende Clemens Tönnies hatte sich um ein klares Bekenntnis zu Müller gedrückt und nur gesagt: "Wir treffen keine Entscheidungen aus der Hüfte heraus."

Schnusenberg: Rutten besser als Slomka

Josef Schnusenberg (Foto: imago)Josef Schnusenberg (Foto: imago) Der 68-jährige Schnusenberg lässt sich von den Querelen aber nicht beeinflussen und stärkte vor allem Rutten nochmals den Rücken. Der Klub renne zwar den eigenen Ansprüchen hinterher, doch dies sei zu erwarten gewesen. "Wir haben gesagt, dass Fred Rutten ein halbes Jahr braucht. Die Eingewöhnungszeit hatten wir eingeplant." Schnusenberg glaubt zudem noch immer, dass Rutten ein besserer Trainer sei, als sein entlassener Vorgänger Mirko Slomka. "Ja", seine klare Aussage.

Sportkolleg-Video
Schalke 04 Es lebe der KönigFAN von Gelsenkirchen!
KönigFAN

Disziplin sehr wichtig

Dem Präsidenten gefällt auch, dass der niederländische Coach auf klare Regeln im Team höchsten Wert lege. "Er setzt auf die Jugend und auf Disziplin. Dazu gehört einheitliche Kleidung", sagte der Schalke-Präsident und fügte an: "Zeiten, in denen es bei uns Frühstück zwischen 9.15 Uhr und 10.30 Uhr gegeben hat, sind auch vorbei."

Gut aufgepasst am 20. Spieltag? Das t-online.de Bundesliga-Quiz

Aktuell Die Bundesliga-Tabelle
Aktuell Die Torjägerliste der Bundesliga

Bundesliga-Fanshop
Bundesliga-Forum Ihre Meinung zählt!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal