Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Fanreisen von der Steuer absetzbar?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Norwegen  

Fanreisen von der Steuer absetzbar?

25.02.2009, 12:07 Uhr | sid

Norwegen liebt seine Fans (Foto: imago)Norwegen liebt seine Fans (Foto: imago) In Norwegen könnten Reisen von Fans zu Sportveranstaltungen künftig von der Steuer absetzbar sein. Das bestätigte Gian-Franco Kasper, Präsident des Internationalen Skiverbandes FIS, nach einem Gespräch mit einem hohen Funktionär des skandinavischen Landes.

"Ich finde die Idee hervorragend, weil die Fans mit ihren Reisen ihre Heimatländer unterstützen. Das hilft dem Sport", sagte Kasper. Zu den derzeit laufenden Nordischen Ski-Weltmeisterschaften in Liberec sind wieder Hunderte Fans aus "Norge" angereist.


Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video


Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal