Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Transfermarkt: Spekulationen um Olic-Erben Voronin

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Hamburger SV/Hertha BSC  

Spekulationen um Olic-Erben Voronin

28.02.2009, 11:39 Uhr | t-online.de

Herthas Andrej Voronin beim kraftvollen Kopfball in der siegreichen Partie gegen den FC Bayern München am 14. Februar 2009. (Foto: imago)Herthas Andrej Voronin beim kraftvollen Kopfball in der siegreichen Partie gegen den FC Bayern München am 14. Februar 2009. (Foto: imago) Er fühle sich bei Hertha BSC wohl und wolle ein Berliner bleiben, ließ Andrej Voronin im "kicker" wissen. Kein Wunder, hat die Liverpooler Leihgabe doch erst kürzlich mit seinem Doppelpack Meister Bayern aus dem Olympiastadion geschossen. Die Bayern fielen auch deswegen um vier Punkte hinter Tabellenführer Hamburger SV zurück. Und der sucht Ersatz für seinen nach München abwandernden Torjäger Ivica Olic. In Berlin. Voronin. Schrieb der "Berliner Kurier".

Aktuell Die Bundesliga-Tabelle
Aktuell Die Torjägerliste der Bundesliga

Geld ist da in Hamburg

"Die finanziellen Möglichkeiten der Hertha sind begrenzt", merkte Voronin im "kicker" an, begrenzter als die an der Elbe. Immerhin verkaufte der HSV seit Saisonbeginn bereits Rafael van der Vaart, Vincent Kompany, Nigel de Jong und Thiago Neves für zusammen 50 Millionen Euro nach Madrid, Manchester und Riad. Aufgebraucht ist dieser Ablöseerlös längst nicht. Die Hamburger erwirtschafteten fast 22 Millionen Euro an Transferüberschüssen.

Baumjohann und Co.

Gespräche abwarten

"Ich warte erstmal die Gespräche zwischen Hertha und Liverpool ab", kennt Voronin seinen Arbeitgeber ab Sommer noch nicht. Bis 2011 ist der 29-Jährige an den FC Liverpool gebunden. Aber: "Ich bin jetzt das 14. Jahr hier in Deutschland, meine Frau fühlt sich hier sehr wohl, und ich habe mich sofort in Berlin verliebt." Er sei in einer "super Stadt" gelandet, schwärmte der frühere Leverkusener im "kicker". Und um wieder regelmäßiger als auf der Insel zum Einsatz zu kommen, habe er auch "auf Geld verzichten müssen und diese Entscheidung nicht bereut."

Statistiken & Co. Vereinsinfos HSV | Vereinsinfos Hertha

Hertha noch nicht bei den ganz Großen

Die Teilnahme an der Champions League ist dem Ukrainer nur im Dress der Reds sicher, in Hamburg aber deutlich wahrscheinlicher als an der Spree: "Wir haben etwas weniger Qualität als Bayern, Hamburg oder auch Bremen", schätzte Voronin den Stellenwert seines derzeitigen Arbeitgebers Hertha BSC ein.

Wieder ein Kroate neben Petric?

Allerdings empfahl Hamburgs scheidender Stürmerstar Olic bereits seinen Landsmann Marijo Mandzukic HSV-Sportdirektor Dietmar Beiersdorfer. Mit Kroaten - siehe Mladen Petric - machen sie in der Hansestadt derzeit wieder beste Erfahrungen, nachdem in den 90ern die Kroaten Andrej Panadic und Josip Simunic in der Abwehr des HSV aufräumten. Simunic kickt heute im Rücken Voronins in Berlin.

Bundesliga-Fanshop
Bundesliga-Forum Ihre Meinung zählt!

Ideal-Besetzung

Mandzukic - mit Dinamo Zagreb amtierender Meister und derzeit Teamkollege des früheren Dortmunders Robert Kovac - weist mit 22 Jahren bereits vier Länderspiele auf, soll aber mehr als neun Millionen Euro kosten. Diesen Betrag bot HSV-Rivale Bremen in der Winterpause - und blitzte bei Dinamos Bossen ab. "Er wäre mein idealer Nachfolger", sagte Olic der kroatischen Tageszeitung "Vecernji List".

Erfahrung als Jugendlicher in Ditzingen

"Ich habe auch mit Marijo über den Wechsel gesprochen. Er wäre nicht abgeneigt. Ich glaube, der HSV wäre der richtige Verein für ihn. Er kann deutsch und könnte sich deswegen schnell anpassen", erklärte Olic und bestätigte, dass der HSV Mandzukic beobachtet. Mandzukic spielte in seiner Jugend beim Verbandsligisten TSF Ditzingen, aus dem beispielsweise auch Sean Dundee hervorging - wie Voronin früher beim FC Liverpool...

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal