Sie sind hier: Home > Sport >

Müller muss zum Rapport bei Tönnies antreten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

FC Schalke 04  

Müller muss zum Rapport bei Tönnies antreten

07.03.2009, 20:53 Uhr | sid

Andreas Müller (Foto: imago)Andreas Müller (Foto: imago) Der umstrittene Manager Andreas Müller vom Bundesligisten Schalke 04 muss am Montag zum Rapport beim Aufsichtsratsvorsitzenden Clemens Tönnies antreten. "Vom Ausgang dieses Gesprächs hängt die weitere Entwicklung ab", sagte Tönnies nach einem vierstündigen "informellen Treffen" am Samstag in seiner Villa in Rheda, an dem Aufsichtsrat und Vorstand teilnahmen. Müller allerdings fehlte in dieser Runde.

Das Freitagsspiel Schalke gewinnt - mehr nicht
Aus im DFB-Pokal Schalke immer tiefer in der Krise


Kein Treuebekenntnis für den Manager

Über die Ergebnisse des Gesprächs zwischen Tönnies und Müller soll anschließend der Aufsichtsrat informiert werden, der dann eine Entscheidung über die Zukunft des Managers fällen wird. Die nächste ordentliche Sitzung des Gremiums ist am 17. März. Zu dem von Müller geforderten öffentlichen Treuebekenntnis wollte sich Tönnies erneut nicht durchringen. Alles sei vom sportlichen Erfolg abhängig.

Aktuell Die Bundesliga-Tabelle
Aktuell Die Torjägerliste der Bundesliga

Rückendeckung für Rutten

Müller, der im Mai 2006 die Nachfolge von Rudi Assauer als Manager antrat, steht bereits seit November wegen seiner Einkaufspolitik massiv in der Kritik. Während der Ex-Profi trotz des 1:0-Sieges am Freitag gegen den 1. FC Köln weiter mit seinem Aus rechnen muss, darf der ebenfalls heftig kritisierte Fred Rutten allem Anschein nach zunächst weiter arbeiten. "An unserer Einschätzung zum Trainer hat sich nichts geändert", sagte Geschäftsführer Peter Peters nach dem Treffen.

Sportkolleg-Video
Höwedes und Co.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017