Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

FC Bayern München: Uli Hoeneß sucht Nachfolger "um die 40"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

FC Bayern München  

Nachfolger: Hoeneß sucht Mann um die 40

17.03.2009, 12:57 Uhr | dpa

Uli Hoeneß sucht einen jungen Nachfolger. (Foto: imago)Uli Hoeneß sucht einen jungen Nachfolger. (Foto: imago) Manager Uli Hoeneß vom deutschen Rekordmeister Bayern München hat klare Vorstellungen über seinen Nachfolger. "Wir wollen einen Neubeginn planen und werden einiges verändern müssen", sagte er im Bayerischen Fernsehen. Es sei nicht sinnvoll, "wenn ein 57-Jähriger aufhört, einen 58-Jährigen zu holen", meinte Hoeneß und sprach sich für einen jüngeren Kandidaten aus. Als seinen Erben sucht Hoeneß "einen Mann um die 40, der den FC Bayern in den nächsten Jahren verändern kann".

Uli Hoeneß Heiße Diskussion um TV-Gebühren
Kommentar Hoeneß fehlt der Realitätssinn
Operation Klose muss unters Messer

Diskussion im kleinsten Kreis

Am Jahresende hört Hoeneß als Bayern-Manager auf und übernimmt von Franz Beckenbauer die Ämter des Präsidenten und des Aufsichtsratsvorsitzenden. Als mögliche Nachfolger wurden bisher unter anderem Oliver Kahn, Oliver Bierhoff, Klaus Allofs, Rudi Völler und Paul Breitner gehandelt. "Da gibt es viele Spekulationen, aber die meisten stimmen nicht", betonte Hoeneß. "Wir diskutieren diese Dinge im kleinsten Kreis und sind sicher, dass wir bis Ende des Jahres ein oder zwei Personen finden, die zum FC Bayern passen.

Video Zwei Bayern-Fans diskutieren über Schiris
Bundesliga-Fanshop
Bundesliga-Forum Ihre Meinung zählt!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal