Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

FC Augsburg: Luhukay und Slomka als Trainer im Gespräch

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

FC Augsburg  

Luhukay und Slomka als Fach-Nachfolger im Gespräch

17.03.2009, 14:48 Uhr | sid

Jos Luhukay gilt als heißer Trainerkandidat in Augsburg. (Foto: imago)Jos Luhukay gilt als heißer Trainerkandidat in Augsburg. (Foto: imago) Bei Zweitligist FC Augsburg gilt der ehemalige Mönchengladbacher Trainer Jos Luhukay offenbar als Favorit auf die Nachfolge von Holger Fach, dessen Vertrag zum Saisonende gekündigt wurde. Laut Klubchef Walter Seinsch soll der neue FCA-Coach schon nächste Woche vorgestellt werden. Eine Entscheidung bezüglich der künftigen Besetzung des Managerpostens ist indes bereits gefallen.

Kündigung auf Raten Fach muss zum Saisonende gehen
Montagsspiel Mainz zittert sich zum Sieg über Wehen
Sonntagsspiele Duisburg ärgert Spitzenreiter Freiburg

Neuer Vertrag für Manager Rettig

Wie der FCA mitteilte, wird der ursprünglich bis 30. Juni 2010 laufende Vertrag mit Andreas Rettig vorzeitig um ein weiteres Jahr verlängert. "Er hat großen Anteil an der Entwicklung des Vereins in den letzten drei Jahren. Diesen Weg werden wir gemeinsam fortsetzen", sagte Seinsch über den Manager.

Aktuell Die Tabelle der 2. Bundesliga
Aktuell Alle News zur 2. Bundesliga

Auch Slomka in der Lostrommel

Rettig kennt den 45 Jahre alten Luhukay aus gemeinsamen Zeiten beim 1. FC Köln, wo der Coach unter Rettigs Management bis 2005 als Co-Trainer aktiv war. Luhukay war im Oktober 2008 bei Bundesligist Borussia Mönchengladbach entlassen worden. Weitere Anwärter auf den frei werdenden Trainer-Posten sollen der ehemalige Schalker Trainer Mirko Slomka und Ewald Lienen, zuletzt Panionios Athen, sein.

Freitagsspiele Knapper Derby-Sieg für K'lautern
1860 München Wechseln die Bender-Zwillinge zu Real Madrid?
Werde Fanreporter Begleite FCN-Coach Oenning mit der Kamera

Fach muss zum Saisonende gehen

"Die Gespräche über den neuen Trainer sollen zeitnah geführt werden", sagte Seinsch. Der 46-jährige Fach war zuvor von der FCA-Klubführung trotz einer Negativserie von sieben Spielen ohne Sieg bis zum Saisonende das Vertrauen ausgesprochen worden. Gleichzeitig gab der Verein jedoch die Trennung von seinem Coach zum 30. Juni bekannt.


Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Kaum zu glauben, wie der Hund den Zaun überwindet

Der Vierbeiner findet einen cleveren Weg, um zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal